aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Nordeste
die zehnte Insel  
Nordeste
Nordeste liegt ziemlich abgeschieden im Nordosten von Sao Miguel und wird von manchen auch abwertend als zehnte Insel bezeichnet. Bis ins 19. Jahrhundert hinein waren die Wege hier her so schlecht dass man meist das Boot als Transportmittel vorzog.
Knapp 1.400 Menschen leben in dem Hauptort des gleichnamigen Bezirks, doch Urlauber findet man hier im östlichsten Ort auf Sao Miguel nur wenige auch wenn im Jahr 2002 ein kleines Hotel eröffnet hat.

Die Verwaltung hat erkannt, dass man topografisch abgeschieden liegt und in den letzten Jahren verstärkt für mehr Tourismus gearbeitet. Campingplatz, Museum oder der Parque Natural da Ribeira dos Caldeiroes sind nur ein paar Beispiele dafür.
Zentrum von Nordeste
Zentrum von Nordeste


Zum Kreis Nordeste gehören die Gemeinden Achada, Achadinha, Algarvia, Lomba da Fazenda, Nordeste, Salga, Santana , Santo Antonio de Nordestinho und Sao Pedro de Nordestinho. Der Kreis wurde 1514 gegründet.

Auch der mit 1.105m höchste Berg von Sao Miguel: Pico da Vara liegt im Kreis Nordeste.

Viele Menschen leben noch von der Landwirtschaft. Der lange Weg in die Städte zwingt quasi zur Selbstversorgung. Auch von der Forstwirtschaft in dem noch dicht bewaldeten Gebiet kann man leben.

Bevölkerungsentwicklung im Kreis Nordeste:
1849 1900 1930 1960 1981 1991 2001 2004
5.447 10.031 10.006 11.180 6.803 5.490 5.291 5.254


Überall blüht es. Nicht umsonst ist Nordeste der blumenreichste Ort der Azoren. Die Temperaturen bewegen sich im Mittel zwischen 14°C im Winter und 22°C im Sommer.
Hier ist die Luft noch rein und die Natur noch grün. Wer in seinem Urlaub den Frieden mit der Natur sucht, ist hier genau richtig.

Das Zentrum sieht sehr gepflegt aus. Alle wichtigen Gebäude stehen eng beieinander
die Matriz von Nordeste
die Matriz von Nordeste
und sind in den vergangenen Jahren mit EU-Hilfe wieder renoviert bzw. neu errichtet worden.
So entstanden u.a. auch das Schulzentrum, ein Kulturhaus, das Krankenhaus bei der Brücke und ein neues Haus für die Feuerwehr.

Gegenüber dem Rathaus aus dem Jahr 1877 (1993 vergrößert) findet man auch gleich die Igreja Matriz de Sao Jorge mit ihren drei Kirchenschiffen, deren Grundstein im 15. Jahrhundert gelegt wurde. Sie wurde mehrfach saniert, umgebaut und erweitert. 1976 wurde sie zuletzt renoviert.

Gleich bei der Kirche befindet sich auch ein kleines Museum. 1989 hat man das Haus
Ponte de Sete Arcos
Ponte de Sete Arcos
eröffnet. Das Museu do Nordeste zeigt viele Alltagsgegenstände und hat auch eine Abteilung mit schönen Töpferprodukten u.a. aus Lagoa und Vila Franca do Campo. Typisch für die Region sind die alten Kleider und Webstühle die man ebenso in der Ausstellung findet.
geöffnet Di. - Sa. von 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr; Sa./So. von 14.00 - 17.30 Uhr

Daneben findet man ein kleines Turismo in dem man Besuchern gerne weitere Auskunft gibt.
geöffnet Mo. - Fr. von 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr

Unter der großen, siebenbögigen Brücke Ponte de Sete Arcos von Nordeste aus dem Jahr 1883 (eine der schönsten von Sao Miguel) befindet sich der kleine Garten Jardim do Viaduto.

Jardim Botanico
Jardim Botanico
Auch einen Campingplatz und ein Schwimmbad, das Foz da Ribeira, sind in Nordeste vorhanden. Es liegt direkt am Meer. Beide erreicht man über das Flusstal des Ribeira da Guilherme etwas nördlich der Stadt.
Im Tal des Ribeira da Guilherme geht es abwärts zum Campingplatz und einem Picknickplatz. Um zu weiteren Wassermühlen zu kommen muss man jur dem Schild 'Zona Balnear' folgen. Bei der Flussmündung befindet sich am Meer auch das Badebecken Piscina da Boca da Ribeira.

Direkt an der Hauptstrasse findet man seit 1993 auch den Jardim Botanico da Ribeira da Guilherme mit einem kleinen See und einer Wassermühle.

Auch ein Kunsthandwerkszentrum gibt es in Nordeste.
Ponta do Arnel
Ponta do Arnel
Man findet es am Ortseingang. Im Casa do Trabalho wird noch gelehrt. Zwei Dutzend Frauen sind hier beschäftigt mit Spinnen und Weben. Die Produkte und Werke kann man sich freilich auch gleich ansehen und im angegliederten Laden erwerben.

Eine kleiner Markt mit regionalen Produkten ist wochentags südlich des Zentrums.

Südlich der Stadt geht es nach einem Kilometer links zum Hafen hinab. Der Weg zur Ponta do Arnel ist schmal und äußerst steil. Wer mit einem PS-schwachen Mietwagen unterwegs ist sollte das Fahrzeug besser oben lassen. Am Ende steht man vor dem achteckigen Leuchtturm und den kleinen Fischerhütten.

In und bei Nordeste findet man auch die vier Aussichtsplätze Boca da Ribeira, Ponta do Arnel (herrlicher Blick auf den Leuchtturm an der Steilküste), Vista dos Barcos und Tronqueira.

Die Küste ab der Ponta do Arnel bis hinab nach Faial da Terra ist inzwischen geschützt. Hier nisten an den steilen Klippen zahlreiche Seevögel, u.a. Sturmtaucher und Seeschwalben. Unzählige endemische Pflanzen haben sich hier in der unzugänglichen Region ungestört ausbreiten können.

Piscina da Boca da Ribeira: Schwimmbecken in Meeresnähe.

Busverbindung dreimal täglich nach Ponta Delgada über Ribeira Grande. Di./Do nachmittags auch nach Povoacao.

Dia do Municipio: 18. Juli


Turismo:

POSTO DE TURISMO DO NORDESTE
Rua D. Maria do Rosario
Tel: 00351 296 488432
geöffnet Mo. - Fr. von 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr


Restaurants, Cafes und Bars:

CAFE SETE ARCOS

Tel: 00351 296 488180

ESPLANADA
Rua Francisco Raposo Oliveira, 20
Tel: 00351 296 488286
Spezialitäten: Cabrito Assado, Polvo.

JARRINHA
Tel: 00351 296 488373

O FORNO
Tel: 00351 296 488200
Kleine Snackbar

OLD FASHION
Tel: 00351 296 488488

TRONQUEIRA
Rua da Tronqueira - Courelas
Tel: 00351 296 488292
Modernes Restaurant mit großen Fenstern. Viele Busgruppen.
6 - 10 €


Hotels und Unterkünfte:

Residencials/Pensionen:

Estalagem dos ClerigosESTALAGEM DA QUINTA DOS CLERIGOS ****
Rua dos Clerigos, 1
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 480100
Reservierung: 00351 296 301880
Fax: 00351 296 480109
eMail: estalagem.clerigos@bensaude.pt
Internet: www.bensaude.pt
29 Zimmer mit 58 Betten
2002 eröffnet. Hotelanlage oberhalb des Ortes mit ländlichem Flair und herrlichem Blick aufs Meer. Restaurant, Bar und Pool vorhanden. Größte Unterkunft des Kreises Nordeste.
EZ: 110 €, DZ: 122 €
Bis auf weiteres geschlossen!

Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:

Casa da LareiraCASA DA LAREIRA
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 283545
eMail: reservas@casadamadrinha.com
Internet: www.casadamadrinha.com
Landhaus mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad und Küche.


Casa da MadrinhaCASA DA MADRINHA
Estrada Regional
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 283545
eMail: reservas@casadamadrinha.com
Internet: www.casadamadrinha.com
ca. 150 Jahre altes Landhaus mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bad und Küche.

Casa dos AvosCASA DOS AVOS
Rua Machadao
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 283545
eMail: reservas@casadamadrinha.com
Internet: www.casadamadrinha.com
mit 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Bad und Küche.

Hospedaria Sao JorgeHOSPEDARIA SAO JORGE
Rua de Baixo da Ponte, 12
9630 Nordeste
Tel/Fax: 00351 296 488337
7 Zimmer
Saubere Zimmer mit eigenem Bad, TV und Telefon.
EZ: 25 €, DZ: 35 €

O MOINHO
Ribeira da Guilherme
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 488337
Fax: 00351 296 488506
2 Apartments im Tal des Ribeira do Guilherme.

Quinta das QueimadasQUINTA DAS QUEIMADAS
9630 Nordeste - Tronqueira
Tel: 00351 296 488578
eMail: quintadasqueimadas@clix.pt
Internet: www.quintadasqueimadas.com
Apartments und Zimmer in Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert unter belgischer Führung. 4km außerhalb etwas abgelegen. Einzige Unterkunft in Sichtweite. Dafür bezaubernder Ausblick. Familiäre Anbindung. Käse aus eigener Ziegenhaltung. Sehr ländlich. Wie Ferien auf dem Bauernhof.
DZ: 45 €, T1: 70 €, T2: 85 €

QUINTA DO CONVENTO
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 488203

Camping:


PARQUE DE CAMPISMO DA FEIRA
Ribeira das Guilherme
Tel: 00351 296 488105
Fax: 00351 296 458519
Der Platz liegt geschützt unter Bäumen direkt am Ribeira da Guilherme ca. 1,5 km außerhalb. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet. Bedemöglichkeit am Naturpool 10 min. unterhalb an der Bachmündung. Die mageren sanitären Einrichtungen sind nichts für Warmduscher.


Reisebüros:

AVA
Praca da Republica
9630-146 Nordeste
Tel/Fax: 00351 296 488666
Internet: www.avatours.com


Taxi:

- Tel. Taxistand: 00351 296 488183
- Norberto Moniz Macedo: 00351 296 48822


Verwaltung:

Heraldica NordesteCAMARA MUNICIPAL DE NORDESTE
Praca da Republica
9630-141 Nordeste
Tel: 00351 296 480060
Fax: 00351 296 488519
eMail: geral@cmnordeste.pt
Internet: www.cmnordeste.pt

JUNTA DA FREGUESIA DE NORDESTE
Rua do Rosario, 6
9630 Nordeste
Tel: 00351 296 488356


Museen:

MUSEU DO NORDESTE
Rua D. Maria do Rosario
Nordeste
Tel: 00351 296 989497
geöffnet Di. - Sa. von 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr; Sa./So. von 14.00 - 17.30 Uhr


Feuerwehr:

BOMBEIROS VOLUNTARIOS DE NORDESTE
Rua do Topo, 1
Nordeste
Tel: 00351 296 488111


Gesundheit:

CENTRO DE SAUDE DO NORDESTE
Estrada Regional, 7
Tel: 00351 296 480090


Polizei:

PSP - POLICIA DE SEGURANCA PUBLICA DO NORDESTE
Rua Dr. Antonio Alves Oliveira
Tel: 00351 296 488112


Post:

CORREIOS DE PORTUGAL, SA
Rua Dr. Antonio Alves Oliveira
Tel: 00351 296 488101
geöffnet: Mo. - Fr. von 9 - 12.30 Uhr und 14 - 17 Uhr


WC's:

- unter der Ponte de Sete Arcos


Supermärkte:

MINI MERCADO CORREIA
Praca da Republica, 7
Nordeste
Tel: 00351 296 488449


Kunsthandwerk:

CASA DE TRABALHO DO NORDESTE
Tel: 00351 296 488448
Kunsthandwerk und Handarbeiten. Geöffnet Mo. - Fr. von 9 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr


Banken:

BCA
Tel: 00351 296 488510

CAIXA GERAL DE DEPOSITOS
Tel: 00351 296 480040

MONTEPIO GERAL
Praca da Republica, 5
Nordeste
Tel: 00351 296 488284


Kirchen:

IGREJA MATRIZ DE SAO JORGE
Rua Dr. Antonio A. Oliveira
Tel: 00351 296 488354


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren