aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Kunst + Kultur
 
Musik gehört zum Leben
Musik gehört zum Leben
Die Regionen der Insel sind touristisch erschlossen. Ein Großteil des Landes ist kultiviert. Man findet auf der Insel Sao Miguel genügend Luxusgüter.

Bis heute sind typische Tänze erhalten geblieben. Man kann sie vor allem bei den vielen festen erleben. Dann sind auch viele Frauen und Männer in bunte Trachten gekleidet. Zu den bekanntesten Tänzen zählen die Sapateia, Manjericao, Balho Frado, Cana-Verde oder Pezinho-da-Vila.

Zu den wohl typischsten Trachten der Insel zählt der Capote e Capelo. Sie wird allerdings heute nicht mehr getragen. Dabei handelt es sich um einen mantelförmigen Umhang in Form einer Kapuze aus blauem Tuch. Er wird von den Frauen getragen. Vermutlich haben Einwanderer aus Flandern im 17. Jahrhundert den Umhang mit auf die Insel gebracht. Er wurde bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hinein noch regelmässig getragen.

Für Kunsthistoriker hat Sao Miguel viel zu bieten: es gibt genügend alte Kirchen, Gebäude und Paläste.

Ponta Delgada hat seit 1975 eine angehene Universität.

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren