aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Pico da Vara
der höchste Berg  
Pico da Vara
Pico da Vara

Der Pico da Vara ist mit 1.103m der höchste Berg der Insel. Von Algarvia und Santo Antonio aus führen zwei Wege hinauf. Er ist allerdings nur zu Fuss zu erreichen.

Man kann nur den ersten Teil mit dem Fahrzeug bewältigen und muss bald zu Fuß weiter. Der Aufstieg benötigt etwa zwei Stunden. Der einfachste Weg führt von Santo Antonio aus hinauf. Auf dem Gipfel findet man ein kleines Plateau.

Nach Süden führt ein Weg nach Povoacao weiter. Richtung Westen kommt man zum Salto do Cavalo.

Der Gipfel steht unter Naturschutz. Er ist dicht mit Lorbeer bewachsen und die Heimat des Azorengimpels Priolo. Für die Besteigung des Pico da Vara benötigt man eine Genehmigung des Servico Florestal in Ponta Delgada.

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren