aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Baden
 
Praia do Populo
Praia do Populo
Sao Miguel ist eine herrliche Urlaubsinsel, denn auch ins Wasser kommt man hier problemlos.

Gerade im Süden gibt es herrliche Sandstrände und im Inselinneren locken heiße Thermalquellen.
Die Nordküste ist wegen ihrer Strömungen etwas gefährlicher und man sollte sich an die ausgewiesenen Badestellen, meist Naturschwimmbecken, halten. Auch wenn Einheimische im Wasser sind sollte man sich ständig daran erinnern, daß die lokale Bevölkerungen die Eigenheiten der Badestellen gut kennt.

In den letzten Jahren ist allerdings gerade im Frühjahr die Quallenart Portugiesische Galeere an den Stränden verstärkt aufgetreten, so daß Baden über Wochen nicht möglich war. Der Kontakt mit der Qualle führt zu äußerst schmerzhaften Brandwunden.


Badestellen:

Agua d'Alto:
- Degredo/Lombinha: Kleiner Sandstrand mit ca. 130 m Länge.
- Pedreira: schöner Sandstrand an den Rocha dos Campo. Länge ca. 180 m.
- Praia de Agua d'Alto: herrlicher Sandstrand mit ca. 550 m Länge. Beliebtester,
   bewachter Strand der Gemeinde.
- Prainha de Agua d'Alto: Sandstrand mit ca. 180 m Länge.

Caloura:
- kleiner Badeplatz am Hafen
- schöne Sandbucht an der Baixa da Areia

Caldeira Velha:
Thermalbecken im Wald

Capelas:
- kleiner Badeplatz am alten Hafen
- schöner Badeplatz mit Liegeflächen am Porto dos Pocos

Furnas:
- Thermalbad im Kurhaus
- Thermalbecken im Parque Terra Nostra
- Poca da Dona Beija

Lagoa:
Ein schönes städtisches Meeresschwimmbad (Piscinas) mit zwei Pools und Sprungbrett liegt in der Nähe des Fischerhafens (1,50 €).

Livramento:
- Paria das Milicias: schwarzer Sandstrand
- Praia do Populo, beliebter und überwachter schwarzer Sandstrand

Lomba da Maia:
Strand am Praia de Viola.

Lombo Gordo:
An der Praia do Lombo Gordo kann man Baden und Wellenreiten.

Maia:
kleiner Sandstrand am Hafen

Mosteiros:
- dunkler Sandstrand mit heißen Quellen
- Naturschwimmbecken

Nordeste:
Piscina da Boca da Ribeira: Schwimmbecken in Meeresnähe

Ponta Delgada:
- großes modernes Freibad am Hafen
- Meerwasserbecken neben dem Freibad
- Badepool im Jardim José do Canto

Ponta Garca:
Praia da Amora: drei Strände bei Grotas Fundas, davon zwei mit schönem Sandstrand. Länge ca. 650 m.

Porto Formoso:
Sandstrände am Praia dos Moinhos und Praia Ilheu

Ribeira das Tainhas:
- Baixa da Areia: kleiner abgelegener Sandstrand mit ca. 100 m Länge.
- Praia da Leopoldina: kleiner Sandstrand mit ca. 100 m Länge mit alten Festungsruinen.

Ribeira Grande:
- Der Strand an der Flussmündung ist wegen seiner großen Steine nicht zum bequemen Baden geeignet. Nur in wenigen Jahren gibt es hier eine angespülte Sandbucht.
- Städtisches Schwimmbad am Ostende der Bucht. Hier gibt es eine neue Poolanlage mit Meerwasserbecken und Betonterrassen.

Ribeira Quente:
Praia do Fogo: schöner Sandstrand mit einigen heißen Quellen

Ribeira Seca:
kleiner Sandstrand

Ribeirinha:
Badestelle am Porto Santa Iria

Sao Roque:
- Praia das Milicias: schöner schwarzer Sandstrand
- Areal Grande
- Areal Pequena

Vila Franca do Campo:
- Praia Vinha d'Areia (Praia das Franceses): schöner Sandstrand mit ca. 320 m Länge östlich der Stadt an der neuen Marina. Parkmöglichkeit vorhanden. Es gibt eine Bar, Duschen und Umkleiden. Der Strand ist überwacht. Hier gibt es auch den neuen Aquapark atlantico splash mit Rutschen und Pools (6 €).
- Ilheu da Vila: geschützte Badestelle im Krater.
- Corpo Santo: Sandstrand mit ca. 180 m Länge. Der Strand ist überwacht. Duschen sind vorhanden. Auch für Nichtschwimmer geeignet.
- Ponta de Sao Pedro: Steinstrand. Parkmöglichkeit vorhanden. Der Strand ist nicht überwacht.

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren