Beiträge zum Stichwort ‘ Schäden ’

Unwetter sorgt auf den Azoren für viele Schäden

30. Oktober 2012 | Von
Unwetter sorgt auf den Azoren für viele Schäden

Ein Unwetter hat auf den Azoren für weit mehr Schäden gesorgt, als zunächst angenommen. Das Schlechtwettergebiet liegt seit gestern im Bereich der Inseln. Heute blieben alle Schulen der West- und Zentralgruppe geschlossen. Auf Sao Miguel ist die Verbindung zwischen Agua Retorta und Nordeste im Bereich Pedreira – Lombo Gordo unpassierbar. Hier gab es nach starken
[weiterlesen …]



Schlechtwettergebiet zieht über Azoren hinweg

29. Oktober 2012 | Von
Schlechtwettergebiet zieht über Azoren hinweg

Einmal mehr in diesem Herbst haben die Azoren mit einer Schlechtwetterfront zu kämpfen. Wind und Regen ziehen über die Inseln hinweg. Betroffen sind alle drei Inselgruppen. Der Wetterdienst warnt in seiner Unwetterwarnung vor Windgeschwindigkeiten bis 100 km/h. In der Zentralgruppe wurden bereits zahlreiche Schäden gemeldet. Besonders auf Pico gab es Straßensperrungen nach Erdrutschen und querliegenden
[weiterlesen …]



Tropensturm NADINE sorgte auf den Azoren für Durcheinander

22. September 2012 | Von

Die Azoren haben den zweiten Tropensturm dieses Jahres überstanden. NADINE sorgte in den vergangenen Tagen für ein Durcheinander. Der Zivilschutz der Zentralgruppe musste rund 90 Mal ausrücken. 104 Einsatzkräfte waren daran beteiligt. Insgesamt vier Mal mussten Familien umquartiert werden. Alle vier Einsätze spielten sich im Kreis Lajes do Pico ab. In Lajes fiel auch einen
[weiterlesen …]



Landwirte fordern nach Hurricane Gordon staatliche Hilfe

22. August 2012 | Von

Hurricane Gordon hat für wenig Schäden auf den Azoren gesorgt. Die Landwirte allerdings hat es schwer getroffen. Ihre Maisernte hat Schäden zwischen 30 Prozent und einem Totalverlust zu verzeichnen. Mais wird auf den Azoren vor allem als Tierfutter eingesetzt. Nun fordern zahlreiche Landwirte staatliche Hilfen. Mais sei ein unersetzbarer Futterbestandteil für Kühe und weil Kühe
[weiterlesen …]



Azoren trotzen Hurricane Gordon

20. August 2012 | Von
Azoren trotzen Hurricane Gordon

Wind und Regen halten an, aber das Schlimmste ist überstanden: vor drei Stunden passierte der Kern des Hurricanes Gordon die Ostinseln. Er zog ca. 20 km an Santa Maria vorbei. Hier sind die Schäden am größten. Die Straße über den Pico Alto sowie eine Ausfahrt von Vila do Porto wurden vorsorglich schon vor dem herannahenden
[weiterlesen …]



Unwetter sorgt auf den Azoren für hohe Schäden

14. Mai 2012 | Von
Unwetter sorgt auf den Azoren für hohe Schäden

Ein heftiges Unwetter hat am Wochenende auf den Azoren für große Schäden gesorgt. Am stärksten betroffen waren die Zentralgruppe und die Ostgruppe. Der Zivilschutz rief die höchste Warnstufe aus. Blitz und Donner sowie heftige Niederschläge tobten besonders auf Sao Miguel und Terceira. Die Santo Cristo Feierlichkeiten zum größten religiösen Fest der Azoren standen in diesem
[weiterlesen …]



Unwetter sorgt auf den Azoren für zahlreiche Schäden

12. Mai 2012 | Von
Unwetter sorgt auf den Azoren für zahlreiche Schäden

Ein Schlechtwettergebiet hat in den vergangenen 48 Stunden auf den Azoren für zahlreiche Schäden und Flugausfälle gesorgt. Am schlimmsten betroffen war Sao Miguel. Hier wälzte sich eine Schlammlawine durch den Ort Ajuda da Bretanha im Nordwesten, nachdem die Grota da Levada über die Ufer trat. Die Hauptstraße war mit Schlamm und Holzstämmen blockiert. Zahlreiche Häuser
[weiterlesen …]



Blitzsschlag tötet auf Terceira 19 Rinder

12. Mai 2012 | Von
Blitzsschlag tötet auf Terceira 19 Rinder

(TER) Ein Blitzschlag hat in Biscoitos im Norden von Terceira 19 Rinder getötet. Der Vorfall ereignete sich während eines Gewitters im Flurgebiet Pau Velho. Der Veterinär schätzt den Schaden für den Landwirt auf ca. 40.000 Euro. In der Nacht waren über Terceira schwere Gewitter hinweggezogen.



Flores und Corvo ohne Kommunikations-Anschlüsse

20. Februar 2012 | Von
Flores und Corvo ohne Kommunikations-Anschlüsse

(FLW/COR) Die Inseln Flores und Corvo sind seit heutefrüh kommunikationstechnisch von der Außenwelt abgeschlossen. Sämtliche Telefonanschlüsse, Mobilfunkverbindungen sowie der Anschluss an die weite Welt des Internets sind abgeschnitten. Davon sind auch alle technischen Gerätschaften betroffen, die die dazugehörige Technik nutzen – allen voran die Bankautomaten. Das Problem war gegen 9 Uhr aufgetreten. Von der Telecom
[weiterlesen …]



Brand in der Acor Arena in Vila Franca

20. Februar 2012 | Von
Brand in der Acor Arena in Vila Franca

(SMI) Ein Brand in der Acor Arena in Vila Franca hat Schaden in noch nicht bekannter Höhe verursacht. Das Feuer war gegen Mitternacht im Untergeschoss der Veranstaltungshalle ausgebrochen. In der Halle war eine Faschingsveranstaltung mit hunderten Gäste im Gange. Weshalb es zu dem Brand kam, ist bislang noch nicht bekannt.



Unwetter führt zu Schäden auf Faial

10. Februar 2012 | Von
Unwetter führt zu Schäden auf Faial

(HOR) Ein Unwetter hat auf Faial für Schäden gesorgt. In Ribeira do Cabo war heutefrüh ein Fluss über die Ufer getreten. Einige Häuser waren von den Wassermassen geflutet worden. Die Dorfstraße wurde überschwemmt und war wegen Stein- und Geröllmassen unpassierbar. Auch in Lombega und feteira mußten die Einsatzkräfte ausrücken. Die Aufräumarbeiten sind bereits im Gang.



Fischer in Ribeira Quente wird Opfer des schlechten Wetters

29. September 2011 | Von
Fischer in Ribeira Quente wird Opfer des schlechten Wetters

(SMI) Ein 43 Jahre alter Fischer ist in Ribeira Quente beim Versuch, sein Boot aus dem Wasser zu nehmen, tödlich verunglückt. Eine Welle hatte mehrere Boote erfasst. Der Fischer war zwischen die Boote geraten und erdrückt worden. Das anhaltend schlechte Wetter hat auf mehreren Insel zu Schäden gefpührt. In Fenais da Luz auf Sao Miguel
[weiterlesen …]



Vogelschlag zwingt Flugzeuge auf Terceira zur Notlandung

6. September 2011 | Von

(TER) Ein Vogelschlag hat zwei Flugzeuge heute auf Terceira zur Rückkehr und Notlandung gezwungen. Bereits vor zwei Tagen hatte es einen gleichen Vorfall gegeben. Betroffen war heute je eine Maschine der TAP sowie der SATA. Die Maschine der TAP sollte eigentlich um 10.35 Uhr nach Lissabon fliegen. Der Schaden ist so gravierend, dass sieben Techniker
[weiterlesen …]



Yacht muss in Horta Zwischenstopp einlegen

27. April 2011 | Von

(HOR) Ein Mastbruch hat die Yacht Luisiana zu einem Zwischenstopp in Horta gezwungen. Die Yacht war Teilnehmer eines Segelrennens von Frankreich nach Martinique. Bei einem Sturm war dabei so erheblicher Schaden entstanden, dass eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich war. Auf dem achten Platz gelegen wurde das Rennen aufgegeben.



Schwaches Erdbeben vor Terceira

13. März 2011 | Von

(TER) Vor der Insel Terceira hat es gestern um 17.06 Uhr ein Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richter Skala gegeben. Das Epizentrum lag ca. 30 km östlich von Praia da Vitoria. Schäden wurden keine bekannt.



Flughafen von Lajes nach Zwischenfall wieder geöffnet

10. März 2011 | Von

(TER) Der Flughafen in Lajes/Terceira ist seit 12.30 Uhr wieder geöffnet. Am Morgen war eine Maschine der Travel Service aus Tschechien bei einem Zwischenstopp von der markierten Piste abgekommen und hatte Teile der Flugfeldbeleuchtung und der Signalisierung abgerissen. Es war bereits der zweite Zwischenfall innerhalb weniger Tage auf dem Flughafen, wo derzeit Bauarbeiten stattfinden. Erst
[weiterlesen …]



Feuer in Kirche von Ribeira Quente

17. Dezember 2010 | Von
Feuer in Kirche von Ribeira Quente

(SMI) In der Kirche von Ribeira Quente hat es in der nacht auf Donnerstag gebrannt. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen eine nicht ausgelöschte Kerze im Altarraum. Betroffen war neben einem Teil des Altarraums auch der rechte Seitenaltar. Anwohner hatten bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits erste Löschversuche unternommen. So hat sich der Schaden in Grenzen
[weiterlesen …]



Schlechtes Wetter auf den Azoren sorgt erneut für Erdrutsche und Schäden

17. Dezember 2010 | Von

Wellen über 7 m Höhe, Wind und Niederschläge haben erneut auf den Azoren für zahlreiche Schäden gesorgt. Allein heute kam es zu 24 Noteinsätzen des Zivilschutzes. Betroffen war vor allem die Zenralgruppe und die Ostgruppe. Auf Sao Jorge ist die Zufahrt zur Faja dos Cubres nach einem Erdrutsch unmöglich.



Schlechtes Wetter auf den Azoren sorgt für Durcheinander

3. Dezember 2010 | Von
Schlechtes Wetter auf den Azoren sorgt für Durcheinander

Das schlechte Wetter auf den Azoren hat in den vergangenen Stunden für zahlreiche Schäden gesorgt. Auf Flores ist die Verbindung nach Fajazinha nach einem größeren Erdrutsch unterbrochen. Das gesamte Zentrum wurde von einer Gerölllawine überrollt und meterdick verschüttet. Auf Sao Miguel lagen mehrfach Bäume quer über der Straße. Das Schlechtwettergebiet mit Starkregen und Winden bis
[weiterlesen …]



Transmacor hat nur noch ein einsatzfähiges Schiff

5. November 2010 | Von

(HOR) Einst waren es mal vier, im Verlauf des Jahres dann nur noch zwei und nun hat die Transmacor mit dem Cruzeiro do Canal nur noch ein einsatzfähiges Schiff. Für die drei verbliebenen gibt es keine Zulassung mehr. Für den Fährverkehr in der Zentralgruppe heißt dies schon einmal Alarmstufe gelb. Sollte das letzte Schiff mit
[weiterlesen …]