Beiträge zum Stichwort ‘ Wetterdienst ’

Schlechtwettergebiet zieht über Azoren hinweg

29. Oktober 2012 | Von
Schlechtwettergebiet zieht über Azoren hinweg

Einmal mehr in diesem Herbst haben die Azoren mit einer Schlechtwetterfront zu kämpfen. Wind und Regen ziehen über die Inseln hinweg. Betroffen sind alle drei Inselgruppen. Der Wetterdienst warnt in seiner Unwetterwarnung vor Windgeschwindigkeiten bis 100 km/h. In der Zentralgruppe wurden bereits zahlreiche Schäden gemeldet. Besonders auf Pico gab es Straßensperrungen nach Erdrutschen und querliegenden
[weiterlesen …]



NADINE passiert Azoren weitgehend schadensfrei

4. Oktober 2012 | Von
NADINE passiert Azoren weitgehend schadensfrei

Nach einer zunehmend windigen Nacht hat der Zivilschutz der Azoren eine erste Schadensbilanz gezogen. Insgesamt drei Mal musste wegen des Tropensturms NADINE Hilfe geleistet werden. Meist waren es blockierte Straßen, wie in Sao Sebastiao auf Terceira. NADINE hat die Azoren auch weiter im Griff. Wind und Regen halten den ganzen Tag über an. Am späten
[weiterlesen …]



Alarmstufe Rot: Wetterdienst erhöht Unwetterwarnung

18. August 2012 | Von
Alarmstufe Rot: Wetterdienst erhöht Unwetterwarnung

Informação especial Comunicado válido entre 2012-08-18 14:40:00 e 2012-08-19 14:40:00 Assunto: Aviso de Furacão – Gordon 2012.08.18 15:00 TUC A tempestade tropical Gordon intensificou-se durante as últimas horas e prevê-se que entre no sector sudoeste da região marítima dos Açores pelas 12h de Domingo 19 de agosto como furacão de categoria I (escala de Saffir-Simpson),
[weiterlesen …]



Azoren erwarten ersten Tropensturm des Jahres

16. August 2012 | Von
Azoren erwarten ersten Tropensturm des Jahres

Auf den Azoren steht der erste Tropensturm dieses Sommers bevor. Der Wetterdienst hat eine Unwettervorwarnung herausgegeben. Die Ostinseln könnten demnach ab Montag vom Sturm GORDON betroffen sein. Er bringt Starkregen und Windgeschwindigkeiten über 100 km/h mit sich. Gegenwärtig befindet sich das Sturmgebiet über den Bermudas. Die nächsten Tage werden zeigen, ob sich das Sturmgebiet weiter
[weiterlesen …]



Winter auf den Azoren ist bislang zu trocken

24. Januar 2012 | Von
Winter auf den Azoren ist bislang zu trocken

Der diesjährige Winter auf den Azoren ist trockener als in den Jahren zuvor. Seit vergangenen Oktober fielen rund 40 % weniger Niederschläge. Sie liegen damit teilweise weit unter dem langjährigen Mittel. Auf Sao Miguel beispielsweise fiel im Dezember nur 66 % des erwarteten durchschnittlichen Niederschlags. Auch die Wetterstationen auf Flores und Terceira registrierten ähnliche Werte.
[weiterlesen …]



Azoren leiden unter hohen UV Werten

16. Mai 2011 | Von

Auf den Azoren sind die UV Werte stark angestiegen. Besonders in Ponta Delgada und Angra do Heroismo wurden stark überhöhte Werte ultravioletter Strahlung gemessen. Laut Wetterdienst sind die Werte zwischen 12 und 16 Uhr besonders intensiv. Er empfiehlt daher dringend zu Sonnenbrillen und entsprechendem Hautschutz. Für heute liegt der UV Index für die Ost- und
[weiterlesen …]