Beiträge zum Stichwort ‘ Salao ’

2 Tote auf Faial – Angler ertrunken

7. Juli 2014 | Von
2 Tote auf Faial – Angler ertrunken

(HOR) Auf Faial sind am frühen Sonntagabend zwei Menschen von einer Welle erfasst worden und anschließend ertrunken. Beide waren an der Küste am angeln. Bei den Opfern handelt es sich um einen 28 Jahre alten Mann aus Ribeirinha und eine 26 Jahre alte Frau aus Salat. Das Unglück ereignete sich an der Nordküste nahe dem
[weiterlesen …]



Windpark auf Faial wird abgebaut und erneuert

13. September 2010 | Von

(HOR) Das Energieunternehmen EDA will den Windpark am Lomba dos Frades auf Faial abbauen und ersetzen. Die Windräder wurden 2002 oberhalb Praia do Almoxarife aufgebaut, aber komplett funktioniert hat die Anlage bis heute nie. das lag laut dem Unternehmen vor allem an der nahen Bebauung und Einsprüchen der Bevölkerung. So mußte die Anlage beispielsweise zwischen
[weiterlesen …]



Mann stürzt ins Meer und stirbt

2. Februar 2010 | Von

(HOR) Ein 48 Jahre alter Mann ist am vergangenen Sonntag am Hafen von Salao im Norden von Faial ins Meer gestürtzt. Der Mann war zum Fischen unterwegs und wurde am Nachmittag von einer Welle erfasst. Anschliessend wurde er durch den Wellengang an die Felsen gespült. Die Rettungskräfte konnten den Mann zwar noch lebend aus dem
[weiterlesen …]



Kleines Erdbeben vor Faial

5. Juli 2007 | Von

(HOR) Ein Erdbeben der Stärke 4 konnte zu Sonntagnachmittag auf Faial bemerkt werden. Das Beben ereignete sich um 13.35h. Das Epizentrum lag 6 Kilometer nordöstlich von Salao. Auch in Ribeirinha, Cedros und Pedro Miguel hatte es noch eine Stärke von 3.



Leichtes Erdbeben auf Faial

25. Februar 2006 | Von

(HOR) Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3/4 hat Mittwochnacht Teile der Insel Faial getroffen. Der Erdstoss wurde um 23.01 Uhr registriert und war am stärksten in den Gemeinden Ribeirinha und Flamengos zu merken. Das Epizentrum lag etwa sechs Kilometer vor Salao. Schäden wurden keine bekannt.



11 Mio. Euro für den Erhalt und Wiederaufbau der Kirchen

19. Dezember 2004 | Von

Die Regionalregierung der Azoren will bis Februar 2006 rund 11 Millionen Euro in den Erhalt und die Sanierung einiger Kirchen auf den Azoren stecken. Vor allem auf Faial und Pico sind nach dem Erdbeben von 1998 noch viele Kirchen beschädigt und teilweise unbenutzbar. Bei dem Erdbeben wurden 70% der Gebäude auf Faial und 30% der
[weiterlesen …]