Beiträge zum Stichwort ‘ Ressort ’

Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

18. April 2010 | Von
Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

(TER) Es war fast zu erwarten: das Hotel Terra do Mar (Azores Internacional Tourism Club Hotel, SA) auf Terceira hat Insolvenz angemeldet. Viele haben es überhaupt nicht gekannt, denn es lag ganz abgelegen am Ende einer Stichstraße in Serretinha und ursprünglich sollte es ja auch Atlantis heißen. Wer es kannte, dem war es mehr als
[weiterlesen …]



Hotelreservierungen gingen 2009 um über 10% zurück

16. Februar 2010 | Von

Der Einbruch in der Hotelerie der Azoren läßt sich nun auch anhand der Reservierungszahlen belegen. 2009 gab es 10,1 % weniger als noch 2008. 489.500 Übernachtungen gehen auf nationale Gäste zurück, das sind 7,6 % weniger als 2008. Ausländische Gäste waren 515.500 eingetragen, was einem Rückgang von 13,7 % entspricht. Der durchschnittliche Gewinn pro Übernachtung
[weiterlesen …]



Tourismus ohne Billigflieger in der Krise

1. Januar 2010 | Von
Tourismus ohne Billigflieger in der Krise

Der Tourismus wird ohne Billigflieger nur mit Verlusten überleben können – so das Fazit der Wirtschaftskammer der Azoren. Ca. 70 % der touristischen Angebote stecken ohne neue, billigere Flugverbindungen mittelfristig in ernsten Schwierigkeiten. Daher kann man ohne Billig-Airlines mit dauerhaften Flügen nach Sao Miguel nicht das derzeitige Angebot halten, so die Kammer.



5 Sterne Hotel für Lagoa

4. Juni 2008 | Von

(SMI) Die Gruppe ProPower Promoção Imobiliária S.A. will für 40 Mio Euro ein 5 Sterne Hotel in Lagoa errichten. 195 Zimmer sollen darin Platz finden. Weitere 154 Apartments T0-T2 sollen dazu kommen. Dadurch könnten 150 Arbeitsplätze entstehen. Das Ressort soll knapp 3ha Fläche verschlingen.



Erstes Ressort-Hotel auf den Azoren auf Terceira

29. September 2005 | Von

(TER) Auf Terceira soll das erste Ressort-Hotel der Azoren entstehen. In Serretinha, acht Kilometer vom historischen Zentrum von Angra do Heroismo entfernt, soll die Anlage als portugiesisch-französisches Co-Projekt mit dem Namen Atlantis für 12Mio. Euro gebaut werden. Verantwortlich für den Bau wird die Azores Internacional Tourism Club Hotel, SA sein. Die 118 Zimmer sind auf
[weiterlesen …]