Beiträge zum Stichwort ‘ Presse ’

Nur 5 % der Fischer verdienen mehr als 400 Euro

31. Mai 2010 | Von

(SMI) Nur 5 % der Fischer auf Sao Miguel verdienen monatlich mehr als 400 Euro. Mit dieser Erkenntnis aus dem Jahr 2009 trat heute der Präsident des Fischereiverbandes Liberato Fernandes vor die Presse. 36 % der Fischer kommen monatlich nicht einmal auf 100 Euro. Weitere 31 % liegen monatlich zwischen 100 und 200 Euro. Ein
[weiterlesen …]



Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

26. November 2009 | Von
Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

(SMI) Nach dem stürmischen Wetter der letzten Tage hat inzwischen die Bergung der ersten Container von der auf Grund gelaufenen Sao Gabriel vor Sao Miguel begonnen. Bereits gestern Abend hatten Taucher den Rumpf der Sao Gabriel nach Beschädigungen abgesucht. Ebenfalls seit gestern wird ein Lager mit Bergungsgerät eingerichtet, in dem bereits 7 Tonnen Material eingelagert
[weiterlesen …]



Ponta dos Capelinhos wird immer kleiner

30. August 2007 | Von

(HOR) Das Gebiet rund um den Vulkan Capelinhos wird immer kleiner. Von den vor 50 Jahren neu entstandenen 2,4 km² sind bis heute durch Erosion mehr als zwei Drittel schon wieder im Meer verschwunden. Diesen Alarm schlug nun der Vulkanologe Victor Hugo Forjaz, Dozent an der Universität der Azoren. Der unkontrollierte Zugang zu dem Gebiet
[weiterlesen …]



Auch die zweite Fähre fährt inzwischen

5. Juni 2007 | Von

Nachdem es im vergangenen Jahr nur eine Fähre zwischen den Insel gab, fährt dieses Jahr mit der Express Santorini in jedem Fall ein zweites Fährschiff. Am Sonntag feierte die Atlanticoline als Generalunternehmer die Vorstellung des gerade angekommenen Schiffes. Zugleich wurde betont, daß die Fährverbindungen etwa 50% billiger sind, als die Flüge der SATA. Betont wurde
[weiterlesen …]



TAP fliegt weiter auf die Azoren

24. Juni 2004 | Von

Die portugiesische Luftlinie TAP wird unabhängig vom neuen Lufttransportmodell der Azoren das 2005 in Kraft tritt auch weiterhin das Archipel anfliegen. Das gab der Direktor Carlos Paneiro auf einer Pressekonferenz in Angra do Heroismo bekannt. Die Flugzeuge beförderten in den ersten Monaten des Jahres 55.000 Passagiere nach Terceira, 30.000 Passagiere nach Faial. Die TAP ist
[weiterlesen …]