Beiträge zum Stichwort ‘ Ort ’

TV Tipps: Azoren

25. Januar 2011 | Von

  06.02.2011 – Sonntag  Das Vierte   18:30  Im Reich der Pottwale Dokumentation, USA 2009 Regie: Feodor Pitcairn Feodor Pitcairns preisgekrönte Dokumentation erlaubt uns einen Blick in die geheime Welt der Pottwale. Aufzeichnungen dieser faszinierenden Tiere[…]  Anixe HD   18:30  Ocean Wilds – Im Reich der Pottwale Tiere, USA 2009 Original-Titel: Ocean Wilds – Sperm Whale Oasis
[weiterlesen …]



Ab sofort gelten neue Sicherheitsbestimmungen für den Fährverkehr der Azoren

24. Januar 2011 | Von
Ab sofort gelten neue Sicherheitsbestimmungen für den Fährverkehr der Azoren

Wer zwischen den Azorensinseln mit dem Schiff unterwegs ist, muss sich ab sofort auf neue Sicherheitsbestimmungen einstellen. Das Bordpersonal muss ab heute alle Passagiere beim Betreten der Schiffe auf den genauen Ort der Sicherheitseinrichtungen hinweisen, insbesondere auf den Aufbewahrungsort und das Anlegen der Schwimmwesten. Sollte dies versäumt werden, drohen den Betreibern Strafen bis zu 3.500
[weiterlesen …]



Aufräumarbeiten in Fajazinha dauern länger als erwartet

22. Dezember 2010 | Von
Aufräumarbeiten in Fajazinha dauern länger als erwartet

(FLW) Die Aufräumarbeiten im Dörfchen Fajazinha auf Flores dauern länger, als zunächst angenommen. Am 3. Dezember war ein Erdrutsch oberhalb des Dorfes abgegangen und hatte sich als Schlammlawine durch den Ort gewälzt. Tagelang waren die Bewohner gezwungen, bei Bekannten oder im Touristendorf Cuada Unterschlupf zu finden. In Rekordzeit wurde ein neuer Zufahrtsweg gebahnt, nachdem durch
[weiterlesen …]



Faja dos Cubres nach Erdrutsch abgeschnitten

16. Dezember 2010 | Von

(SJZ) Der Ort Faja dos Cubres auf Sao Jorge ist seit heute Nacht nach eínem Erdrutsch von der Außenwelt abgeschnitten. Der Erdrutsch war nach den längeren regenfällen der vergangenen Tage und Wochen abgegangen, sei aber kleineren Ausmaßes. In dem Ort wohnen ca. zwei Dutzend Personen. Nur eine einzige, exponierte Straße führt in den Ort hinab.



Teile von Fajazinha werden nach Gerölllawine evakuiert

5. Dezember 2010 | Von
Teile von Fajazinha werden nach Gerölllawine evakuiert

(FLW) Nach der Gerölllawine dieser Woche werden Teile der Ortschaft Fajazinha auf Flores evakuiert. Für die nächsten Tage soll in dem Touristendorf Aldeia da Cuada ein Teil der betroffenen Bevölkerung untergebracht werden. 55 der knapp 80 Bewohner sollen so zumindest vorübergehend einen sicheren Unterschlupf finden. Weitere Bewohner sollen in der alten Grundschule unterkommen. Zwei ältere
[weiterlesen …]



TV Tipps: Azoren

19. Oktober 2010 | Von

  23.10.2010 – Samstag  ARTE   11:00  Die Azoren Reportage, P 2008 Regie: Florian Guthknecht Die Azoren sind eine abgeschiedene Welt, fern vom europäischen Festland und doch ein Teil von ihm. Sie sind der Ort, an dem man vier verschiedene[…]   24.10.2010 – Sonntag  DMAX   9:50  Auf den Fisch gekommen Reportage Die Azoren – eine Inselgruppe
[weiterlesen …]



Fischer stirbt vor Sao Miguel

18. Oktober 2010 | Von
Fischer stirbt vor Sao Miguel

(SMI) Der 64 Jahre alte Fischer Jose F. ist am Samstag vor der Südküste von Sao Miguel tödlich verunglückt. Der aus Ribeira Quente stammende, im Ort wohlbekannte Mann an Bord der Olhar de Cristo war nach vorliegenden Informationen zusammen mit zwei anderen Fischern bei der Arbeit auf dem Meer. Weil es Probleme mit dem Antrieb
[weiterlesen …]



TV Tipps: Azoren

27. September 2010 | Von

  03.10.2010 – Sonntag  Bayern   0:50  Planet Erde Dokureihe, D 2006 Azoren Regie: Stefanie Baumann   14.10.2010 – Donnerstag  EinsFestival   16:30  Frauen hart am Wind Dokumentation, D 2008 Regie: Clas-Oliver Richter Einmal mit einem Groß-Segler über den Atlantik segeln: Was für viele ein Traum bleiben wird, gehört für Annika Krumm aus Ostholstein und ihre 23[…]
[weiterlesen …]



TOPO feiert 500jähriges Bestehen

12. September 2010 | Von

(SJZ) 500 Jahre alt wird an diesem Wochenende der Ort Topo im Osten von Sao Jorge. Von 1510 bis 1867 war die Kleinstadt auch zugleich Kreisstadt. Seither hat die Rolle Calheta übernommen. Der Ort im äußersten Osten war einer der Gründungsorte auf der Insel. Wegen seiner Nähe zu Terceira gab es auch jahrzehntelang mehr Handel
[weiterlesen …]



Unerlaubtes Baden kann auf den Azoren teuer werden

25. August 2010 | Von
Unerlaubtes Baden kann auf den Azoren teuer werden

(SMI) Wer an unerlaubten Stellen badet, der kann hart bestraft werden. Das mußten jetzt auch fünf Badende in Ribeirinha feststellen, die am Hafen des kleinen Ortes von den Klippen sprangen. Das fand die Polizei wiederum weniger lustig und weil Verletzungsgefahr bestand, wurden die fünf im Alter zwischen 10 und 50 Jahren zu Geldstrafen in Höhe
[weiterlesen …]



Tourada a Corda – Stierkampf jetzt auch auf Sao Miguel

22. August 2010 | Von
Tourada a Corda – Stierkampf jetzt auch auf Sao Miguel

(SMI) Schon in der Vergangenheit gab es auf Sao Miguel vereinzelt den Stierkampf am Strick – die Tourada a Corda. Bislang war das interessante wie auch gefährliche Spektakel der Zentralgruppe vorenthalten und vor allem auf Terceira, Sao Jorge und Graciosa, vereinzelt auch auf Pico zu finden. Nun gibt es am 28. August um 16 Uhr
[weiterlesen …]



TV-Tipps: Azoren

18. August 2010 | Von

  24.08.2010 – Dienstag  Phoenix   12:30  Frauen hart am Wind Dokumentation, D 2008 Regie: Clas-Oliver Richter Einmal mit einem Groß-Segler über den Atlantik segeln: Was für viele ein Traum bleiben wird, gehört für Annika Krumm aus Ostholstein und ihre 23[…]   09.09.2010 – Donnerstag  HR   14:45  Die fantastische Reise mit dem Golfstrom Dokumentation, D 2003
[weiterlesen …]



Neue offizielle Website der Azoren ist ein Kostengrab

18. August 2010 | Von
Neue offizielle Website der Azoren ist ein Kostengrab

Die nagelneue Website des Turismo der Azoren verschlingt Kosten in ungeahnter Höhe. Wie eine Anfrage nun ergeben hat, stehen rund 1 Mio Euro für die Website zur Verfügung, die nur in zwei Sprachen und auch weiterhin nur mit einem sehr beschränkten Informationsangebot aufwartet. Allein die Basisprogrammierung hat schon fast 200.000 Euro gekostet. Für die technische
[weiterlesen …]



Maia auf Santa Maria nicht mehr von Erdmassen bedroht

18. August 2010 | Von

(SMA) Der kleine Ort Maia im Südosten von Santa Maria ist nach Ansicht von Experten nicht mehr akut von einer Gerölllawine bedroht. Nach den heftigen Regenfällen im Frühjahr war im März ein großer Teil des Hangs ins Rutschen geraten. Über 140.000 m² drohten, auf den Ort abzurutschen. Bei vielen Häusern wurden Risse festgestellt. Die Regierung
[weiterlesen …]



Billabong Azores Islands Pro abgesagt

17. August 2010 | Von

(SMI) Die Ausrichter der Bodyboard-Meisterschaften haben mit den Azoren weiterhin kein Glück. Weil schlicht keine Wellen da waren, mußten die Billabong Azores Islands Pro nach wenigen Runden abgesagt werden. Das hat es in 10 Jahren Geschichte der Tour noch nie gegeben. Schon im letzten Jahr machte die Veranstaltung Negativschlagzeilen. Am Nachbarstrand kam während des Turniers
[weiterlesen …]



Weitere Schulen auf den Azoren schließen

11. August 2010 | Von

Auf den Azoren werden im kommenden Schuljahr vier Schulen geschlossen. Dabei handelt es sich um die Schulen in Manadas, Norte Grande und Norte Pequeno auf Sao Jorge, sowie die Schule in Santana im Kreis Nordeste auf Sao Miguel. Die Schüler werden in andere Orte verteilt.



Umfahrung von Rabo de Peixe soll 2011 fertig werden

3. August 2010 | Von

(SMI) Die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe soll bis 2011 fertig werden. Der große Teil der Erdarbeiten ist bereits weitgehend abgeschlossen. Auch die meisten Begrenzungsmauern sind bereits versetzt und die neuen Anschlussstellen vorbereitet. Acht Millionen Euro wird die Umgehungsstraße kosten, die über das bislang freigehaltene Gelände des alten Flughafens der Insel führt und den
[weiterlesen …]



2011 kommen noch mehr Kreuzfahrtschiffe auf die Azoren

30. Juli 2010 | Von

Im kommenden Jahr 201 werden noch mehr Kreuzfahrtschiffe auf den Azoren erwartet. Über hundert sind bereits gemeldet. 65 davon werden allein in Ponta Delgada Halt machen. Vom 16. bis 24. April wird die Sea Cloud da sein und gleich mehrere Inseln anlaufen. Im Mai ist die Clipper Odissey in Santa Maria, Angra do Heroismo, Graciosa,
[weiterlesen …]



Therme von Carapacho kommt unter die Verwaltung von Janelas da Natureza

20. Juli 2010 | Von

(GRW) Die Therme von Carapacho soll die nächsten drei Jahre an die Firma Janelas da Natureza übertragen werden, mit einer Option für weitere zwei Jahre. Sie steckt auch hinter dem Graciosa Hotel Resort in Santa Cruz. Die Eröffnung ist indes für den 27. Juli geplant.



Besucherstrom der Höhle Algar do Carvao eingeschränkt

20. Juli 2010 | Von

(TER) Sie ist die Attraktion schlechthin auf Terceira: die Höhle Algar do Carvao. Wegen des starken Besucheranstroms wollen die Betreiber die Besucherzahl zukünftig beschränken. Allein im vergangenen Jahr zählte man 20.000 Besucher. In diesem Jahr werden wegen der Bewerbung zu den 7 Naturwundern Portugals weit mehr erwartet.