Beiträge zum Stichwort ‘ Kreislaufversagen ’

Erneut verschollene Touristen nach Pico-Besteigung

1. September 2010 | Von
Erneut verschollene Touristen nach Pico-Besteigung

(PIX) Kaum ein Tag vergeht, ohne neue Hiobsbotschaften vom Berg Pico: heute waren zwei portugiesische Ehepaare aus Lajes (Pico) und vom Festland stundenlang verschollen, nachdem der letzte aufgezeichnete Kontakt im Kraterkessel war. Danach brach der Kontakt ab und von den beiden fehlte jede Spur. Das GPS Ortungssystem hatte offenbar durch einen leeren Akku versagt, nachdem
[weiterlesen …]



Pico-Besteigung fordert Todesopfer – 33jähriger stirbt am Gipfel

31. August 2010 | Von
Pico-Besteigung fordert Todesopfer – 33jähriger stirbt am Gipfel

(PIX) Der mit 2.351 m Höhe höchste Berg Portugals Pico hat erneut ein Todesopfer gefordert. Ein 33jähriger Mann starb unterhalb des Gipfels Piquinho in ca. 2.300 m Höhe in Begleitung einer Wandergruppe. Diese hatte gegen 6.30 Uhr am Morgen Alarm ausgelöst. Wie inzwischen bekannt wurde, fühlte er sich bereits beim Aufstieg nicht wohl. Die Gruppe
[weiterlesen …]