Beiträge zum Stichwort ‘ Gordon ’

Tropensturm NADINE trifft auf die Azoren

17. September 2012 | Von
Tropensturm NADINE trifft auf die Azoren

Einen Monat nach Hurricane Gordon wird in dieser Woche ein weiterer Tropensturm über die Azoren hinwegfegen. NADINE wird zur Wochenmitte die Inselgruppe passieren. Intensität und Schäden werden aber weit unter dem von GORDON liegen. Der Tropensturm wird das Gebiet der Azoren am Wittwoch erreichen und die Inseln Ende der Woche passieren. Erwartet werden Windgeschwindigkeiten um
[weiterlesen …]



Landwirte fordern nach Hurricane Gordon staatliche Hilfe

22. August 2012 | Von

Hurricane Gordon hat für wenig Schäden auf den Azoren gesorgt. Die Landwirte allerdings hat es schwer getroffen. Ihre Maisernte hat Schäden zwischen 30 Prozent und einem Totalverlust zu verzeichnen. Mais wird auf den Azoren vor allem als Tierfutter eingesetzt. Nun fordern zahlreiche Landwirte staatliche Hilfen. Mais sei ein unersetzbarer Futterbestandteil für Kühe und weil Kühe
[weiterlesen …]



Azoren ziehen offizielle Schadensbilanz nach Hurricane Gordon

20. August 2012 | Von
Azoren ziehen offizielle Schadensbilanz nach Hurricane Gordon

Am Tag nach Gordon hat die Regionalregierung auf einer gemeinsamen Pressekonferenz eine erste Schadensbilanz veröffentlicht. Demnach gab es auf Santa Maria und Sao Miguel 18 Hilfseinsätze. Alle waren nicht dramatisch. Elf Mal musste auf Santa Maria ausgerückt werden, sieben Mal auf Sao Miguel. Mit betroffen war auch die Stromversorgung in ländlichen Gebieten. Größtes Sorgenkind war
[weiterlesen …]



Azoren trotzen Hurricane Gordon

20. August 2012 | Von
Azoren trotzen Hurricane Gordon

Wind und Regen halten an, aber das Schlimmste ist überstanden: vor drei Stunden passierte der Kern des Hurricanes Gordon die Ostinseln. Er zog ca. 20 km an Santa Maria vorbei. Hier sind die Schäden am größten. Die Straße über den Pico Alto sowie eine Ausfahrt von Vila do Porto wurden vorsorglich schon vor dem herannahenden
[weiterlesen …]



Povoacao stellt Notunterkünfte bereit

19. August 2012 | Von

(SMI) Die Verwaltung von Povoacao hat wegen des nahen Tropensturms Gordon Notunterkünfte bereitgestellt. Wer sich in seinem Haus nicht sicher fühle, könne in der EB123 in Furnas sowie im Centro Social in Furnas Unterschlupf finden. In Ribeira Quente soll de EB1 offen bleiben, in Faial da Terra das Casa do Povo. In der Stadt selbst
[weiterlesen …]



SATA trotzt Tropensturm Gordon

19. August 2012 | Von

Die azorische Airline SATA wird ihren Flugplan trotz des nahenden Tropensturms Gordon durchführen. Einzige Ausnahme ist der Flug S4 175 von Porto nach Ponta Delgada, der gegen 23.20 Uhr ankommen sollte. Er wird vorläufig das einzige Opfer im Flugplan bleiben. Auf Santa Maria mussten sich Fluggäste heute allerdings auf Flugverspätungen einstellen. Der für den Vormittag
[weiterlesen …]



RTP mit Sondersendung wegen Tropensturm Gordon

19. August 2012 | Von

RTP Acores wird heutenacht um 22 Uhr um 0 Uhr mit zwei Sondersendungen über den nahenden Tropensturm Gordon berichten. Reporter werden auf den Inseln der Ostgruppe unterwegs sein und neueste Informationen liefern. Um 18 Uhr UTC war Gordon noch 360 km südwestlich von Sao Miguel. Das Programm ist mitzuverfolgen über http://tv.azoresglobal.com/rtpa/ und http://www.rtp.pt/play/direto/rtpacores .



Hurricane Gordon schwächelt, aber kommt

19. August 2012 | Von
Hurricane Gordon schwächelt, aber kommt

Der Tropensturm Gordon hat sich zu einem Hurricane der Kategorie I abgeschwächt, bleibt aber weiter auf Kurs auf die Ostgruppe. Er wird nach neuesten Berechnungen zwischen 3 und 6 Uhr am Montagmorgen etwas nördlich von Santa Maria die Gruppe der Ostinseln passieren. Gegenwärtig bewegt er sich mit einer Geschwindigkeit von 33 km/h vorwärts. Für die
[weiterlesen …]



Zivilschutz der Azoren gibt höchste Alarmstufe für Ostgruppe

19. August 2012 | Von
Zivilschutz der Azoren gibt höchste Alarmstufe für Ostgruppe

Zivilschutz der Azoren hat wegen es nahenden Tropensturms Gordon für die Ostinseln die höchst mögliche Warnstufe ausgegeben. Gordon hat seit Samstagmittag an Stärke zugenommen und wird eventuell noch als Hurricane der Kategorie 2 (von 5) auf die Azoren treffen. Laut aktuellem Kurs wird Gordon Montagfrüh gegen 2 Uhr über Santa Maria hinwegfegen. Es werden Windgeschwindigkeiten
[weiterlesen …]



Hurricane Gordon wird stärker und nimmt Kurs auf Santa Maria

19. August 2012 | Von
Hurricane Gordon wird stärker und nimmt Kurs auf Santa Maria

WTNT33 KNHC 190845 TCPAT3 BULLETIN HURRICANE GORDON ADVISORY NUMBER 15 NWS NATIONAL HURRICANE CENTER MIAMI FL AL082012 500 AM AST SUN AUG 19 2012 …GORDON HEADED FOR THE EASTERN AZORES…CONDITIONS EXPECTED TO DETERIORATE LATER TODAY… SUMMARY OF 500 AM AST…0900 UTC…INFORMATION ———————————————- LOCATION…34.9N 31.6W ABOUT 390 MI…630 KM WSW OF SAO MIGUEL ISLAND AZORES MAXIMUM
[weiterlesen …]



Alarmstufe Rot: Wetterdienst erhöht Unwetterwarnung

18. August 2012 | Von
Alarmstufe Rot: Wetterdienst erhöht Unwetterwarnung

Informação especial Comunicado válido entre 2012-08-18 14:40:00 e 2012-08-19 14:40:00 Assunto: Aviso de Furacão – Gordon 2012.08.18 15:00 TUC A tempestade tropical Gordon intensificou-se durante as últimas horas e prevê-se que entre no sector sudoeste da região marítima dos Açores pelas 12h de Domingo 19 de agosto como furacão de categoria I (escala de Saffir-Simpson),
[weiterlesen …]



Zivilschutz warnt Bevölkerung der Azoren vor Tropensturm

18. August 2012 | Von
Zivilschutz warnt Bevölkerung der Azoren vor Tropensturm

Nachdem schon seit Freitag eine Unwettervorwarnung besteht, hat nun auch der Zivilschutz der Azoren eine offizielle Warnung an die Bevölkerung der Azoren herausgegeben. Sie gilt für die Nacht von Sonntag auf Montag und am Montagvormittag. Hurricane Gordon wird demnach mit Geschwindigkeiten von 90 bis 120 km/h die Azoren passieren. Gegenwärtig bewegt er sich mit einer
[weiterlesen …]



Hurricane GORDON nimmt weiter Kurs auf die Azoren

17. August 2012 | Von
Hurricane GORDON nimmt weiter Kurs auf die Azoren

Der erste Tropensturm des Jahres mit dem Namen GORDON nimmt weiter Kurs auf die Azoren. Er fegt mit Geschwindigkeiten von 100 km/h munter über den Atlantik und wird am Montag über den Azoren erwartet. Sollte der Wirbelsturm weiter an Kraft zunehmen, könnte er es noch in die Kategorie Hurricane schaffen. Auf dem Weg nach Europa
[weiterlesen …]



Atlanticoline streicht alle Verbindungen von Samstag bis Montag wegen GORDON

17. August 2012 | Von
Atlanticoline streicht alle Verbindungen von Samstag bis Montag wegen GORDON

An diesem Wochenende wird es auf den Azoren keine Fährverbindungen der Atlanticoline geben. Der Fährunternehmer hat von Samstag bis Montag alle seine Verbindungen gestrichen. Grund ist der nahende Tropensturm Gordon, der vor allem in der Ost- und Zentralgruppe zu spüren sein wird. Ab Dienstag erwartet man, den Betrieb wieder aufnehmen zu können. Die Express Santorini
[weiterlesen …]



Azoren erwarten ersten Tropensturm des Jahres

16. August 2012 | Von
Azoren erwarten ersten Tropensturm des Jahres

Auf den Azoren steht der erste Tropensturm dieses Sommers bevor. Der Wetterdienst hat eine Unwettervorwarnung herausgegeben. Die Ostinseln könnten demnach ab Montag vom Sturm GORDON betroffen sein. Er bringt Starkregen und Windgeschwindigkeiten über 100 km/h mit sich. Gegenwärtig befindet sich das Sturmgebiet über den Bermudas. Die nächsten Tage werden zeigen, ob sich das Sturmgebiet weiter
[weiterlesen …]