Beiträge zum Stichwort ‘ Fläche ’

Neues Gerichtsgebäude auf Flores kostet über 2 Mio. Euro

23. September 2004 | Von

(FLW) Auf der Insel Flores gibt es nun nach über einjähriger Bauzeit ein neues Gerichtsgebäude. Der neue Palacio de Justica hat 2,2 Mio. Euro gekostet. Gestern wurde das Gebäude von Justizminister Jose Pedro Aguiar Branco eröffnet. Im vergangenen Jahr 2003 gab es auf Flores 94 Zivilprozesse und 39 Strafprozesse. Inzwischen gibt es auch einen Anwalt
[weiterlesen …]



Reservat für Kampfstiere auf Terceira

12. September 2004 | Von

(TER) Den Kampfstieren auf den Azoren soll es noch besser gehen. Auf Terceira soll nun ein Reservat für die wilden Vierbeiner mit den spitzen Hörnern entstehen. Noch ist das ganze nur ein guter Plan, aber man spricht schon von einer Fläche von 1.000 bis 1.500ha im Bereich Pico da Bagacina, Caldeira Guilherme Moniz e Cabrito.
[weiterlesen …]



Schlachthof von Terceira feierlich eingeweiht

12. September 2004 | Von

(TER) Der neue Schlachthof von Terceira ist am Freitag feierlich eingeweiht worden. Er soll ab dem 22. September so richtig in Betrieb gehen und hat insgesamt 9Mio. Euro gekostet. Der Schlachthof soll vor allem den Anteil des lebend exportierten Viehs verringern. Man möchte zukünftig einen weitaus höheren Anteil an bereits fertig verarbeiteten Produkten erreichen. Der
[weiterlesen …]



Kultur- und Kongresszentrum in Ponta Delgada eröffnet

6. September 2004 | Von

(SMI) In Ponta Delgada (Sao Miguel) wurde am Wochenende das 7Mio. Euro teure Kultur- und Kongresszentrum eröffnet, das unter der Führung von Architekt Manuel Salgado im alten Teatro Micaelense entstanden ist. Es bietet eine Fläche von 600qm und rund 800 Sitze. Kongresse, Seminare, Konferenzen oder Ausstellungen sollen darin Platz finden. Das Teatro Micaelense wurde 1951
[weiterlesen …]



Termiten kosten die Diözese 150.000 Euro

3. September 2004 | Von

(TER) Die Balken in den Kirchhäusern, speziell im Seminario von Terceira haben es in sich. Auch Gottes Hand hat die kleinen Krabbelgeister nicht zurückgehalten und so wird die Bekämpung der Termiten zusammen mit den Sanierungsarbeiten wohl rund 150.000 Euro kosten. Die Arbeiten sind laut dem Priester des Seminarios Manuel Carlos notwendig. Das haben die Ingenieure
[weiterlesen …]



Verwaltung von Ponta Delgada will Küstenpromenade bei Sao Vicente bauen

23. August 2004 | Von

(SMI) Wie die Verwaltung von Ponta Delgada vergangene Woche bekannt gab, soll bis 2005 im Bereich Sao Vicente Ferreira an der Nordküste von Sao Miguel eine Promenade am Meer entstehen. Auch die Bedingungen am Meer, sprich Flächen zum Sonnenbaden oder auch Bademöglichkeiten sollen verbessert werden. Man schätzt die Kosten dazu auf rund 2Mio. Euro. Die
[weiterlesen …]



Neuer Fischerhafen von Vila Franca do Campo soll 7,5Mio. Euro kosten

14. August 2004 | Von

(SMI) Stimmen die Pläne der Verwaltung, dann soll Vila Franca do Campo auf Sao Miguel einen neu ausgebauten Fischerhafen bekommen. Die Hafenstruktur soll auf 470m ausgeweitet werden. Der Kai allein soll 160m messen. Insgesamt soll auf 80ar Fläche Platz für Schiffe und anderes sein. Damit freuen sich zunächst die Fischer. Das Projekt soll ihre Arbeit
[weiterlesen …]



Hotel da Marina kommt bis 2006 nach Angra

14. August 2004 | Von

(TER) Das Hotel da Marina in Angra soll bis 2006 seine Türen öffnen. Das Projekt ist auf 12Mio. Euro ausgelegt und soll am Cantagaldo entstehen. Die Arbeiten werden Ende Oktober diesen Jahres anfangen. Die Anlage ist ein weiterer 4-Sterne-Tempel und soll 120 Einheiten beinhalten. Allein die Tatsache dass zu den 86 Zimmern noch 34 Suiten
[weiterlesen …]



Neuer Groß-Supermarkt für Ponta Delgada

17. Juli 2004 | Von

(SMI) In Ponta Delgada wird es zukünftig einen weiteren Groß-Supermarkt geben. Die Eröffnung ist für das Jahr 2006 vorgesehen und soll 13Mio. Euro kosten. 22.000qm Fläche wird das ganze Projekt einschließlich Parkplatz einnehmen. Umgesetzt wird es in der Rua do Paim.



Weinanbaugebiete von Pico sind nun Weltkulturgut

4. Juli 2004 | Von

(PIX) Die Weinanbaugebiete von der Insel Pico sind auf der jüngsten Sitzung der UNESCO in China als Weltkulturgut eingestuft worden. Das Gebiet schließt auch den Bereich von Santa Luzia, Criacao Velha und Lajido mit ein. Insgesamt ist eine Fläche von rund Tausend Hektar ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte man sich schon einmal beworben, war aber
[weiterlesen …]



Markt in Ponta Delgada wieder eröffnet

4. Juli 2004 | Von

(SMI) Der Markt in Ponta Delgada ist am Samstag nach drei Monaten Umbau wieder eröffnet worden. Die Arbeiten haben ungefähr eine halbe Million Euro gekostet. Nun soll im Sommer weniger Hitze einfallen, sowie Wind und Regen draußen bleiben. Außerdem wurde die Verkaufsfläche vergrößert. Insgesamt sind nun bessere Bedingungen für die Anbieter auf der Insel geschaffen
[weiterlesen …]



Flughafen Lajes (Terceira) wird erneuert

2. Juni 2004 | Von

(TER) Der Flughafen von Lajes wird vollständig umgestaltet. Dafür wurde nun der Grundstein gelegt. 18Mio. Euro werden dafür veranschlagt. 77% soll die EU davon tragen. Ein dritter Stock mit 2.400qm Fläche und 14 Schaltern sind die Kernpunkte des Projekts. Auch eine neue Zufahrt samt neuem Parkplatz für 100 Fahrzeuge ist vorgesehen. Der Flughafen wurde 1976
[weiterlesen …]



Angra (Terceira) plant modernes Ausstellungsgelände

31. Mai 2004 | Von

(TER) Die Regionalregierung der Azoren und das Rathaus von Angra de Heroismo haben ein Projekt eines neuen Ausstellungsgeländes mit großer Halle vorgestellt, die in Vinha Brava entstehen soll. Das Projekt soll auf einer Fläche von 10ha umgesetzt werden und insgesamt 10Mio. Euro kosten. Im Zentrum liegt ein multifunktionales Gebäude.