Beiträge zum Stichwort ‘ Energielieferant ’

EDA investiert 2010 auch auf Pico

5. März 2010 | Von

(PIX) Der Energielieferant EDA wird 2010 auch auf Pico investieren und zwar fast 10 Mio Euro. Allerdings entfallen nur gut 5 % des Investitionsvolumens auf erneuerbare Energien. Den größten Brocken verschlingt mit 7,4 Mio. Euro der Ausbau des Kraftwerks bei Sao Roque. Der Rest wird in das Spannungsnetz und den Leitungsausbau in den Orten fließen.
[weiterlesen …]



EDA setzt auf Wasserkraft auf Sao Jorge

4. März 2010 | Von

(SJZ) Der Energielieferant EDA setzt auf Sao Jorge zukünftig auch auf Wasserkraft. Von 3,4 Mio Euro die in 2010 auf der Insel investiert werden sollen, sind Anteile auch für ein neues Wasserkraftwerk am Ribeira do Salto in Faja de Sao Joao vorgesehen, das ab 2011 jährlich 3 GWh produzieren könnte. Zudem wird weiter in den
[weiterlesen …]



EDA investiert 6,8 Mio Euro in Stromnetz von Santa Maria

17. Februar 2010 | Von

(SMA) Der Energielieferant EDA will 6,8 Mio Euro in das Stromnetz auf Santa Maria investieren. Fast zwei Drittel davon sollen in den Ausbau des Kraftwerks beim Flughafen fließen. Der überwiegende Rest soll für den Ausbau des Leitungsnetzes verwendet werden. Noch in diesem Jahr soll zudem der Windpark von Figueiral modernisiert werden. Die beiden neuen Windräder
[weiterlesen …]



Neues Kraftwerk auf Flores

1. September 2008 | Von

(FLW) Der Energielieferant EDA und Siemens haben einen Vertrag für ein neues Kraftwerk auf Flores unterschrieben. Es soll 12,4 Mio Euro kosten und 3992 kW Leistung haben. Die steigende Stromabnahme haben das alte Kraftwerk an seine Grenzen gebracht. Das neue Kraftwerk soll zunächst aus 5 Dieselaggregaten bestehen. Drei weitere sollen ins bestehende Kraftwerk nach Fazenda
[weiterlesen …]



Erneuerbare Energie boomt

2. Mai 2007 | Von

Erneuerbare Energie erlebt derzeit auf den Azoren einen wahren Boom. Durch den steigenden Energieverbrauch (4,3% mehr allein dieses Jahr) müssen sich die Energielieferanten aber auch ihre Gedanken machen. Allein im ersten Quartal 2007 stieg der Energieanteil aus Geothermie um 166%. Der Anstieg aus Heizkraftwerken und aus Wasserkraft stieg dagegen nur um 0,3% an. Momentan liegt
[weiterlesen …]



Neuer Windpark auf Terceira

18. April 2007 | Von

(TER) Der neue Windpark auf Terceira wird rund 5,5 Mio Euro kosten. Er soll ca. 5 % des Energiebedarfs auf der Insel produzieren und im kommendem Frühjahr aufgebaut werden. Der Energielieferant EDA hat dazu vergangene Woche einen Vertrag mit der deutschen ENERCON unterzeichnet. Auf der Serra do Cume sollen dazu 5 Windräder aufgebaut werden. Sie
[weiterlesen …]



Energielieferant EDA will 1,7 Mio. Euro in Flores und Corvo investieren

1. Mai 2005 | Von

Die EDA will auf den Azoren weiter investieren. Noch in diesem Jahr werden rund 450.000 Euro in das Kraftwerk auf Flores fliessen. Weitere 200.000 Euro fliesen in den Netzausbau bzw. dessen Erneuerung, ein Großteil nach Lajes und Santa Cruz. In die kleinste Insel der Azoren Corvo sollen dann rund 1 Mio. Euro fliessen. Hier soll
[weiterlesen …]



Dritte Erdwärmestation auf Sao Miguel

19. Februar 2005 | Von

(SMI) Die israelische Firma Ormat Technologies will auf der Insel Sao Miguel ein drittes Erdwärmekraftwerk für die Stromerzeugung errichten. Dabei wird mithilfe der Erdwärme Wasser erhitzt und mit dem entstandenen Dampf in einer Turbine Strom erzeugt. Die Gesellschaft betreibt auch schon die beiden vorhandenen Stationen bei Ribeira Grande. Der Vertrag soll mit der Sociedade Geotermica
[weiterlesen …]