Beiträge zum Stichwort ‘ Bergungsfirma ’

Zwei der Pferde von der Sao Gabriel sind beim Besitzer

7. Januar 2010 | Von

Zwei der vor Wochen von der Sao Gabriel geretteten Pferde sind inzwischen wieder bei ihren Besitzern. Die Rettung von dem auf Grund gelaufenen Schiff ging schnell, doch seither gibt es einen Streit zwischen der Bergungsfirma und den Pferdebesitzern. Es geht ums Geld. Die Bergungsfirma aus Amerika will ihre Unkosten ersetzt haben. Zwei Besitzer haben nun
[weiterlesen …]



Rettung der Pferde von der Sao Gabriel kostet 130.000 Dollar

17. Dezember 2009 | Von

(SMI) Die Rettung der sieben Pferde vom Containerfrachter Sao Gabriel war nicht billig. Die beauftragte nordamerikanische Bergungsfirma TITAN berechnet dafür 130.000 Dollar, umgerechnet rund 120.000 Euro. Die Pferde befinden sich seit dem 23. November im Reiterzentrum von Sao Miguel. Die Pferde können dort von ihren Besitzern aufgesucht werden, müssen aber weiterhin dort bleiben, solange die
[weiterlesen …]



Sao Gabriel wird leer gepumpt

29. November 2009 | Von
Sao Gabriel wird leer gepumpt

(SMI) Die vor Sao Miguel vor einer Woche aufgelaufen Sao Gabriel wird seit Samstag leer gepumpt. Bis Samstagabend konnten bereits rund 50 Tonnen des Treibstoff abgepumpt werden. Insgesamt werden an Bord rund 360 Tonnen vermutet. Insgesamt sind knapp 30 Personen im Auftrag der Bergungsfirma TITAN im Einsatz. Inzwischen laufen Gespräche mit der Hafenverwaltung, was mit
[weiterlesen …]



Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

26. November 2009 | Von
Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

(SMI) Nach dem stürmischen Wetter der letzten Tage hat inzwischen die Bergung der ersten Container von der auf Grund gelaufenen Sao Gabriel vor Sao Miguel begonnen. Bereits gestern Abend hatten Taucher den Rumpf der Sao Gabriel nach Beschädigungen abgesucht. Ebenfalls seit gestern wird ein Lager mit Bergungsgerät eingerichtet, in dem bereits 7 Tonnen Material eingelagert
[weiterlesen …]



Vorbereitungen zur Treibstoffbergung auf der Sao Gabriel kommen in Gang

24. November 2009 | Von
Vorbereitungen zur Treibstoffbergung auf der Sao Gabriel kommen in Gang

(SMI) Drei Tage nachdem die Sao Gabriel vor der Küste von Sao Miguel auf Grund lief, kommen die Vorbereitungen zur Bergung des Treibstoff langsam in Gang. An Bord werden ca. 400 Tonnen Dieselöl vermutet. Der komplette Treibstoff soll in Behältnisse des Schiffs Draga Acores abgepumpt werden. Wann die Arbeiten beginnen können, ist unklar. Seit Tagen
[weiterlesen …]