Beiträge zum Stichwort ‘ Aussichtspunkt ’

Miradouro da Ribeira das Cabras erneuert

3. September 2011 | Von
Miradouro da Ribeira das Cabras erneuert

(HOR) Der Aussichtspunkt Miradouro da Ribeira das Cabras in Praia do Norte erstrahlt ab sofort in neuem Glanz. 15.000 Euro hat die Erneuerung gekostet. Neue Holzgeländer und Sitzbänke bieten ab sofort mehr Sicherheit und Komfort.



Neuer Grillplatz mit Blick auf Pico

16. Juli 2010 | Von

(HOR) Auf Faial gibt s einen neuen Grillplatz mit Blick auf Pico. Er heißt offiziell Parque de Merendas Cinco de Outubro und wurde heute eingeweiht. Neben den Grillstellen selbst gibt es auch Brunnen, Grillhütten, sanitäre Einrichtungen, einen Aussichtspunkt und natürlich Sitzgelegenheiten. Zudem gibt es Platz für sieben Fahrzeuge.



Neuer Aussichtspunkt Miradouro do Corre-Agua

30. Juni 2010 | Von
Neuer Aussichtspunkt Miradouro do Corre-Agua

(PIX) Ein neuer Aussichtspunkt namens Miradouro do Corre-Agua an der ER2 bei Sao Miguel Arcanjo auf Pico erlaubt einen Panoramablick über Sao Roaue nach Sao Jorge. Die Arbeiten sollen bis August abgeschlossen sein. Zudem wurde angekündigt, dass der Miradouro da Terra Alta im Nordosten auch renoviert und vergrößert werden soll.



Miradouro da Horta wieder hergerichtet

18. Mai 2010 | Von

(HOR) Der Aussichtspunkt Miradouro da Horta oberhalb der Stadt auf dem Espalamaca-Hügel ist wieder hergerichtet. Die wichtigste Neuerung ist ein Fernglas, das einen 360° Rundumblick ermöglicht und insbesondere den Detailblick auf Horta freigibt. Auch drei neue Sitzbänke sind installiert worden.



Neuer Aussichtspunkt für Touristen auf Pico

25. Januar 2010 | Von

(PIX) Ein neuer Aussichtspunkt namens Miradouro da Corragua an der ER2 auf Pico soll den Touristen bald einen Panoramablick über die Nordküste bieten. Die Errichtung soll zusammen mit einem Picknickplatz rund 100.000 Euro kosten.



PRC11PIC – Neue Wanderung Calheta de Nesquim

24. November 2009 | Von
PRC11PIC – Neue Wanderung Calheta de Nesquim

(PIX) Endlich hat auch die Südseite von Pico eine markierte Turismo-Wanderung abbekommen: um Calheta de Nesquim führt die PRC11PIC. Start und Ende sind an der Kirche schnell zu finden. Der Ort hat als Walfängerort Tradition. Zunächst geht es zum kleinen Hafen Portinho da Feiteira. Danach steigt man nach oben bis zum natürlichen Aussichtspunkt am Pedra
[weiterlesen …]



PR7PIC – Neue Wanderung Caminho das Voltas

24. November 2009 | Von
PR7PIC – Neue Wanderung Caminho das Voltas

(PIX) Eine neue Wanderung führt vom Aussichtspunkt Terra Alta nach Santo Amaro hinunter. Zunächst folgt man dem alten Abstiegsweg, der allerdings weitgehend bequem zu passieren ist. Man macht einen kurzen Abstecher in die Baia do Canto und folgt dann weiter entlang der Küste über den Picknickplatz von Furada bis nach Santo Amaro. Die Tour ist
[weiterlesen …]



Vandalen hausen an Aussichtspunkt

21. August 2009 | Von

(HOR) Vandalen haben den Aussichtspunkt Miradouro do Pilar auf Faial aufgesucht und zahlreiche Bänke beschädigt sowie Bäume abgebrochen. Schade. Der Aussichtspunkt war erst vor einem Jahr komplett renoviert worden.



Neuer Aussichtspunkt auf Faial

14. August 2009 | Von

(HOR) Mit der Fertigstellung des Miradouro da Lajinha gibt es auf Faial einen neuen Aussichtspunkt in der gleichnamigen Teilgemeinde von Feteira. Ein schöner Ausblick auf die Ostseite der Insel ist damit garantiert



Aussichtspunkt auf Faial wird verschönert

28. April 2009 | Von

(HOR) Der Miradouro da Rocha da Faja bei Praia do Norte soll ausgebaut werden. Seit dem Erdbeben von 1998 ist die eigentliche Aussichtsplattform gesperrt, weil die Küste bis an die Begrenzungsmauern abgerutscht ist. Nun soll eine neue Aussichtsfläche geschaffen werden, um den alten Blick wieder zu erlangen.



Neue Aussichtspunkte auf der Serra do Cume

26. Februar 2008 | Von

(TER) Der Blick von der Serra do Cume gehört zu den schönsten auf Terceira. Deshalb sollen zwei neue Aussichtspunkte bis zum Sommer fertiggestellt werden. Vom einen Miradouro aus soll man Praia da Vitoria und die Ebene des Ramo Grande überblicken. Vom zweiten Aussichtspunkt aus soll man die Milchwirtschaftsflächen in Richtung Angra einsehen.



Wanderweg Lombadas – Lagoa do Fogo eröffnet

28. Dezember 2007 | Von

(SMI) Ein neuer Wanderweg von Lombadas zum Aussichtspunkt am Lagoa do Fogo erweitert das Wegenetz auf Sao Miguel. Er ist rund 8km lang und man benötigt für die Tour rund 4h. Er ist somit ein guter Ersatz für den alten Rundweg um Lombadas, der nach Rutschungen noch immer gesperrt ist.



Private Investoren fördern Tourismus mit 240 Mio Euro

28. Dezember 2007 | Von

Die private Investorengruppe SIRAM, bestens bekannt von Madeira, will 240 Mio Euro in den Tourismus auf den Azoren investieren. Geplant sind u.a 110 Apartments und zehn Luxusunterkünfte am Golfplatz Batalha. Die Arbeiten sollen im ersten Halbjahr 2008 beginnen. Auch ein 5-Sterne-Hotel ist in dem Investmentplant beinhaltet. Siram will dazu Anfang 2008 das seit Jahren leerstehende
[weiterlesen …]



Miradouro do Pico dos Bodes eröffnet

16. August 2007 | Von

(SMI) Hoch über Povoacao wurde Ende Juli der Aussichtspunkt Miradouro do Pico dos Bodes eröffnet. Er liegt in Richtung Nordeste etwas oberhalb dem Miradouro do Pôr-do-sol. Er zählt nun zu den eindrucksvollstens Aussichtspunkten der Azoren mit einem 360° Rundumblick. Diesen ermöglicht ein Turm, der Torre de Vigia. Er kann auch fürs Whalewatching genutzt werden.



Neuer Aussichtspunkt im Pinhal da Paz

16. August 2007 | Von

(SMI) Ein neuer Aussichtspunkt steht nun den Besucher in der Reserva Florestal de Recreio do Pinhal da Paz zur Verfügung. Er wurde an einem der höchsten Punkte, dem Pico do Cascalho, errichtet. Damit hat man einen schönen Ausblick. Der Park hat im Sommer werktags von 8h-19h, am Wochenende von 10h-20h geöffnet.



Neuer Wanderweg auf Sao Miguel

5. Juli 2007 | Von

(SMI) Von der Lagoa das Furnas hoch zum Pico do Ferro (Aussichtspunkt) führt seit zwei Wochen ein markierter, neuer Wanderweg. Er beginnt gleich am Boots/Badehaus am Furnas-See und führt von hier aus durch den Wald nach oben zum Aussichtspunkt, wo er in der letzten Kehre wieder auf die Straße trifft. Der Weg ist nicht allzu
[weiterlesen …]



Altes Fort bei Lajes do Pico restauriert

7. September 2006 | Von

(PIX) Das alte Forte de Santa Catarina bei Lajes do Pico wurde restauriert und ist seit wenigen Tagen nun für Besucher zugänglich. 480.000 Euro hat die Restaurierung gekostet. Das alte Fort stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist die einzige erhaltene Militäranlage der Insel. Hier soll auch das Turismo unterkommen. Alte Elemente sind erhalten geblieben.
[weiterlesen …]



Serra do Cume bekommt Aussichtspunkt

11. März 2006 | Von

(TER) Schon bislang konnte man bei gutem Wetter von der Serra do Cume auf Terceira einen guten Überblick bekommen. Nun soll der Höhenzug einen Aussichtspunkt bekommen von dem man aus Lajes, Praia da Vitoria und das gesamte Vorland überblicken kann.



Jardim dos Corte-Reais in Angra öffnet im August

24. Juli 2004 | Von

(TER) Die Arbeiten am Jardim dos Corte-Reais in Angra do Heroismo sind in der Endphase. Das Projekt ist nicht ganz billig und hat stolze 2,4Mio. Euro verschlungen. Nun gibt es einen Kiosk, eine breit angelegte Promenade, einen Aussichtspunkt von dem man die ganze Bucht überblickt, und einen Kinderbereich.