Beiträge zum Stichwort ‘ Auflage ’

Neuer Azoren-Reiseführer ab sofort verfügbar

2. Juni 2010 | Von
Neuer Azoren-Reiseführer ab sofort verfügbar

Die 4. Auflage des Azoren-Reiseführers von Michael Bussmann ist ab sofort beim Michael Müller Verlag verfügbar. Die 4. Auflage ist nach Verlagsangaben 544 Seiten stark und kostet 20,90 Euro. Bestellen kann man ihn direkt beim Verlag >hier<.



Musikfest MAIA FOLK im Juli

18. Mai 2010 | Von

(SMA) Am 9. und 10. Juli findet in Maia auf Santa Maria das Musikfestival MAIA FOLK statt. Inzwischen ist es die fünfte Auflage des Events, das von der Organisation Amigos da Maia veranstaltet wird. Der Eintritt ist frei. In diesem Jahr sind vier Gruppen angemeldet: Xarabanda von Madeira und MU. Am 10. Juli folgen dann
[weiterlesen …]



Neue Tageszeitung ab Montag

15. Mai 2005 | Von

Ab Montag wird auf Terceira, Sao Miguel und Faial eine neue Tageszeitung mit dem Namen Jornal dos Acores erscheinen. Die Redaktion mit zunächst acht Angestellten ist in Ponta Delgada untergebracht. Die erste Auflage wird 4.000 Exemplare umfassen. Man wolle zunächst eine Informationslücke schliessen und dann im kommenden Jahr die Berichterstattung auf alle neun Inseln ausweiten,
[weiterlesen …]



Regierung verliert die Geduld mit der Acorline

1. Mai 2005 | Von

Alle Jahre wieder gibt es Streit zwischen der Regierung und der Fährgesellschaft Acorline. Der Grund ist eigentlich immer derselbe: die Gesellschaft bekommt ihre Flotte nicht rechtzeitig flott bzw. kann die Auflagen an Personal und Sicherheit nicht rechtzeitig erfüllen und der Start der Schiffsverbindungen verzögert sich. Kaum ein Jahr vergeht ohne dies für die Fahrgäste höchst
[weiterlesen …]



Lagoa das Furnas und Lagoa das Sete Cidades nun geschützt

27. Februar 2005 | Von

(SMI) Die beiden Seen von Furnas und Sete Cidades auf Sao Miguel sind nun geschützte Gewässer. Damit ist jeglicher Freizeitsport dort verboten. Insbesondere Motorboote sind tabu. Auch das baden wird eingeschränkt. Am See von Furnas ist der Sprung ins kühle Nass ganz verboten. In Sete Cidades gibt es dazu Auflagen. Fischen und Ruderbootfahrten werden stark
[weiterlesen …]



Windpark auf Pico verzögert sich

19. August 2004 | Von

(PIX) Der Windpark auf Pico wird sich um einen Monat verzögern. Die Elektrizitätsgesellschaft EDA nennt als Grund neue Auflagen. Davon betroffen ist offensichtlich vor allem die Verlegung der Kabel im Bereich Terras do Canto im Bezirk Sao Roque. 12% des Strombedarfs der Insel soll der Windpark einmal decken. Auch auf Sao Jorge und Santa Maria
[weiterlesen …]