Viele Verletzte und auch Tote durch touradas a corda

5. Juli 2014 | Von | Kategorie: Azoren

Der auf den Azoren beliebte am Strick, die , ist gefährlich und sorgt in jedem Jahr für zahlreiche und auch Todesfälle. Über 300 behandlungswürdige Verletzte gab es zuletzt im Jahr und in allen zurückliegenden Jahren auch jeweils ein . Zuletzt wurde im Juni ein älterer Mann auf Sao Jorge vom Stier erwischt und verstarb anschließend an den Verletzungen. 2013 kam auf Graciosa ein 78jähriger Mann ums Leben und 2012 gab es ein Todesopfer auf Pico zu beklagen.Tourada a Corda; Foto: Roman Martin

Schlagworte: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen