SATA-Streik kostet Hotellerie der Azoren fast 1 Mio. Euro

2. Mai 2013 | Von | Kategorie: Azoren

Hotel Bahia Palace; Foto: Roman MartinDer Streik der SATA kommt die Hotellerie auf den Azoren teuer zu stehen. Allein auf der größten Insel Sao Miguel rechnet man an den insgesamt sechs Tagen Flugstreik mit Umsatzeinbußen von 1 Mio. Euro. Die Streiktage im April und betreffen Abschnitt hoher Auslastung: die Azoren-Rallye und die Santo Cristo Feierlichkeiten. In Ponta Delgada liegt zu dieser zeit die durchschnittliche Auslastung der Unterkünfte um 95-100 %. In diesem Jahr läge die lediglich unter 50 %, weil ganze Reisegruppen erst gar nicht auf die Insel kommen könnten. Stornierung von bis zu 20 Zimmern auf ein Mal seien keine Seltenheit dieser Tage.

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen