Zweites neues Fährschiff erreicht die Azoren

17. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Faial

(HOR) Das zweite neu gebaute für die hat die Azoren erreicht. Es kam heute im Hafen von an. Die ‚Gilberto Mariano‘ ist 40m lang und hat eine Kapazität für 280 Passagiere und 12 Fahrzeuge. Es ist das neue Schwesterschiff der ‚‘ die bereits vor wenigen Wochen die Azoren erreicht. Beide Fährschiffe sollen im kommenden JFährschiff  Gilberto Mariano'ahr die altgedienten Cruzeiros der ersetzen, die jährlich ca. 400.000 Passagiere befördern. Neben mehr Sicherheit und Komfort gibt es dann vor allem auch die Möglichkeit für die einheimische Bevölkerung, mit dem PKW überzusetzen. Beide Schiffe sind bereits jetzt voll einsatzfähig. In betrieb sollen sie nach Auskunft der aber erst dann gehen, wenn das Personal voll geschult ist. Die neuen Fährschiffe haben 18,6 Mio Euro gekostet.

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen