Großes Korallenriff vor Faial

14. August 2013 | Von | Kategorie: Faial

(HOR) Eine Gruppe von Wissenschaftlern hat südlich von Faial ein großes Korallenriff entdeckt. Es ist ca. 1.000 m² groß. Entdeckt wurde es vom Tauchboot Lula 1000 der Stiftung Rebikoff-Niggeler. Joachim Jakobsen, Kirsten Jakobsen und die Jugendliche Ana Jakobsen waren beim Tauchgang am 5. August darauf gestoßen. Die Entdeckung eines Korallenriffs in Küstennähe des Kanals Pico-Faial gilt als bislang einmalig.

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen