Fischerboot vor Sao Miguel gesunken – alle Fischer gerettet

1. Februar 2012 | Von | Kategorie: Sao Miguel

(SMI) Das 11 m lange Fischerboot Sameira ist gestern 55 Kilometer westlich von Sao Miguel gesunken. Alle acht Besatzungsmitglieder bei der eingeleiteten Rettungsaktion gerettet werden. Als der eingesetzte der Marine gegen 16 Uhr vor Ort eintraf, war das Schiff bereits gesunken. Die Sameira war auf Sao Miguel registriert. Die Fischer stammen aus dem Kreis Lagoa. laut Auskunft der Einsatzkräfte haben die Fischer ihr Leben der guten rettungsausrüstung an Bord zu verdanken.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen