Weniger Fisch auf den Azoren

21. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Azoren

Auf den wurde im laufenden 2011 von bis November weniger gefangen, als noch im gleichen . Insgesamt ging die gefangene um 16,7 % zurück. Der schlechteste war dabei der diesjährige September, in dem lediglich 1.400 Tonnen Fisch gefangen werden konnten. Im waren es 5.900 Tonnen. Dennoch konnte durch gute Preise der Rückgang abgefangen werden. Mit 36,6 Mio wurde trotz geringerer Fangmenge fast dasselbe Geld erzielt, als 2010 (37,7 Mio.).

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen