Schlechtes Wetter auf den Azoren sorgt für Durcheinander

3. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Azoren

Das schlechte Wetter auf den Azoren hat in den vergangenen Stunden für zahlreiche Schäden gesorgt. Auf Flores ist die Verbindung nach Fajazinha nach einem größeren Erdrutsch unterbrochen. Das gesamte Zentrum wurde von einer überrollt und meterdick verschüttet. Auf Sao Miguel lagen mehrfach Bäume quer über der Straße. Das Schlechtwettergebiet mit Starkregen und Winden bis 90 km/h soll nach Auskunft der Meteorologen noch bis zum Wochenende stabil bleiben.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.