Billabong Azores Islands Pro abgesagt

17. August 2010 | Von | Kategorie: Sao Miguel

(SMI) Die Ausrichter der Bodyboard-Meisterschaften haben mit den Azoren weiterhin kein Glück. Weil schlicht keine Wellen da waren, mußten die Billabong Islands Pro nach wenigen Runden abgesagt werden. Das hat es in 10 Jahren Geschichte der Tour noch nie gegeben. Schon im letzten Jahr machte die Veranstaltung Negativschlagzeilen. Am Nachbarstrand kam während des Turniers ein im Wasser ums . Kritiker warfen danach dem Veranstalter vor, die Rettungsschwimmer wären zu der abgezogen worden. Im Kommenden Jahr möchten die Ausrichter dennoch auf die Azoren zurück kehren. Allerdings vielleicht erst im September. Ob man dann noch genügend Zuschauer findet oder vor leeren Sanddünen Surfen muss fraglich.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.