Flughafen von Santa Maria erlebt Revival

20. April 2010 | Von | Kategorie: Santa Maria

(SMA) Der Flughafen von gehört zu den besten und sichersten Flughäfen der – auch wenn er normalerweise nur noch wenig frequentiert wird. Kein liegt im direkten Umfeld, nur selten fegt starker Wind über das Rollfeld und die Piste ist Jumbo-tauglich. Das haben die Azorer der südöstlichsten Insel des Archipels den Amerikanern zu verdanken, die hier vor über 50 Jahren die Piste unter einfachsten Bedingungen sprichwörtlich aus dem Boden stampften. Weil derzeit viele Flugverbindungen von und nach Europa durch die isländische Aschewolke nur auf Umwegen möglich sind, erlebt der Flughafen eine Art Wiedergeburt. Einheimische müssen lange zurück denken, dass es so einen Verkehr rund um die Insel gab. Allein heute gab es 40 technische Zwischenstopps.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.