Fährverkehr auf den Azoren startet am 3. Mai 2010

15. Januar 2010 | Von | Kategorie: Azoren

Der Fährverkehr auf en startet 2010 am 3. Mai. Alles soll besser, billiger und schneller werden, verspricht die Atlanticoline. Das kommt einem bekannt vor, hat aber in all den Jahren zuvor nie geklappt. Wer also im Mai auf die geht, sollte sich sicherheitshalber schon einmal die passenden Flüge reservieren und nicht die Fähre als Transportmittel Nummer 1 vorsehen. Drei Schiffe sollen bis zum 10. unterwegs sein. Zwei davon will man, wie berichtet, in Kürze vorstellen. Das Dritte dürfte die winzige Ariel sein, die bereits zwischen Corvo und Flores unterwegs ist. Eine Neuheit soll das Online-Ticket-System werden. Bislang mußte man an den Hafenterminals bzw. den RIAC-Büros seine Fahrscheine lösen. Die neue Website dafür soll im Februar fertig werden. Auch das Vielfahrer-Ticket namens Sea-Family-Online wird eine Neuheit. Fahrten sollen damit um bis zu 10% billiger werden, wenn man damit Punkte sammelt. Die beiden neu angemieteten Fähren sollen dann bis 2012 unterwegs sein, weiterhin nur im Sommerhalbjahr. Das erste Schiff wird den Betrieb am 3. Mai aufnehmen, rechtzeitig zum Santo--Fest auf Sao Miguel und bis 10. den Fährbetrieb aufrecht erhalten. Zu Unterstützung fährt vom 7. Juni bis 26. September eine Fähre. Eine weitere Neuheit wird die Fahrt über die Formigas werden, die ab Ponta Delgada möglich sein wird, vermutlich im Rahmen der Überfahrt nach Santa . An allen Wochenenden verspricht die Atlanticoline ein erhöhtes Fähraufkommen, ebenso an den größeren Festterminen. Damit soll man dann Sonntagabends auch wieder weg von der jeweiligen Insel kommen, um dann montags zurück zu sein.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.