Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

7. Januar 2010 | Von | Kategorie: Azoren

Die werden sich mit 29 Anträgen für die „7 Naturwunder Portugals“ (New 7 Wonders Portugal) bewerben. Insgesamt 323 Anträge sind hier zwischenzeitlich eingegangen. Die Preisverleihung wird im September auf den Azoren, am See von Sete Cidades erfolgen. An dem Prozess bis zur Entscheidung werden zunächst 77 Spezialisten beteiligt sein, die eine Vorauswahl treffen. Ab dem 7. März 2010 wird es dann eine öffentliche Abstimmung geben. Zu den Bewerbern auf den Azoren gehören: auf : das Sete Cidades, Lagoa do Fogo, Lagoa das Furnas, Gruta do Carvao; auf Terceira: Algar do Carvao; auf Santa Maria: Ilheus das Formigas; auf Sao Jorge: Caldeira da Faja do Santo Cristo; auf Faial: Vulcao dos Capelinhos; auf : do Enxofre; auf Corvo: Caldeirao; auf Flores: Gruta do Enxareu; auf Pico: Vulkanlandschaft.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“"

  1. RARUG sagt:

    Die Preisverleihung sollte möglichst rasch erfolgen, solange um die caldeira herum noch ein Baum steht – beim derzeitgen Tempo der Abholzung dürfte dies bald nicht mehr der Fall sein

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.