Atlanticoline mit positivem Saisonabschluss

10. November 2010 | Von | Kategorie: Azoren

Der hat die 2010 mit einem positiven Ergebnis beendet. Bei den Ticketverkäufen hat man einen Anstieg von 34 % gegenüber 2009 verzeichnen können. Insgesamt wurden von Mai bis Oktober 2,8 Mio Euro mehr eingenommen. Der Betrieb beider angeheuerten Fährschiffe kostete 8,6 Mio Euro. Rund 130.000 Passagiere haben das in diesem wahrgenommen, was einem von 15,6 % entspricht. Dazu kamen noch 18.200 Fahrzeuge (+17 %). Im kommenden Jahr 2011 soll es wenig Änderungen geben. Beide Fährschiffe sollen auch 2011 den inzwischen gewohnten zwischen den drei Inselgruppen abwickeln.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.