Thunfischfabriken der Azoren entlassen Frauen

21. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Azoren

Die angeschlagenen Thunfischfabriken der Azoren trennen sich von ca. 200 Angestellten, überwiegend von Frauen. Betroffen sind die Fabriken von Corretora und auf Sao Miguel, und Pico. Cofaco beschäftigt an den drei Standorten ca. 600 Frauen. Ca. 100 davon sollen einen Zeitvertrag über 6 oder 12 Monate besitzen. Cofaco hat von der rund 1 Mio Euro erhalten, um die Krisenzeiten zu überbrücken.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.