Straßenbau erhält 2010 18,5 Mio Euro

26. November 2009 | Von | Kategorie: Azoren

Straßenbau, Foto: Roman MartinDer Straßenbau auf den Azoren wird im Jahr 2010 mit weiteren 18,5 Mio Euro voran getrieben. Allen voran steht die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe, für die allein 5,2 Mio Euro eingeplant sind. Sie wird auf der Westseite von Rabo de Peixe unmittelbar vor dem Ortseingang an der Neubausiedlung vorbei führen und auf der Ostseite durch das alte, heute nur noch wenigen Flugplatzgelände wieder in die EN 1 münden. Aber auch auf Flores, und Terceira sind weitere Ausgaben eingeplant. Allein 6,6 Mio Euro fließen in den Ausbau und den des Nahverkehrs. 2,2 Mio Euro sind davon für neue Transportmittel reserviert.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.