Vorbereitungen zur Treibstoffbergung auf der Sao Gabriel kommen in Gang

24. November 2009 | Von | Kategorie: Sao Miguel

Sao Gabriel(SMI) Drei Tage nachdem die Sao Gabriel vor der Küste von Sao auf Grund lief, kommen die Vorbereitungen zur Bergung des Treibstoff langsam in Gang. An Bord werden ca. 400 Tonnen Dieselöl vermutet. Der komplette Treibstoff soll in Behältnisse des Schiffs Draga Acores abgepumpt werden. Wann die Arbeiten beginnen können, ist unklar. Seit herrscht auf den Azoren stürmisches Wetter. Klar scheint indes, dass der Schlepper Sao Miguel zu schwach ist, das aufgelaufene Schiff wieder freizuschleppen. Die Boxline hat zwischenzeitlich Kontakt zu einer Bergungsfirma aufgenommen. Ein größerer Schlepper ist demnach auf dem Weg nach Sao Miguel. Die Sao Gabriel ist rund 100 lang bei einem Gewicht von 5.500 Tonnen. An Bord sind 105 Container. 32 davon sind mit Handelsware beladen. In 7 Containern wird gekühlte Ware transportiert, vor allem Molkereiprodukte aus Faial und .

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.