Auch die zweite Fähre fährt inzwischen

5. Juni 2007 | Von | Kategorie: Azoren

Nachdem es im vergangenen nur eine zwischen den Insel gab, fährt dieses Jahr mit der Express Santorini in jedem Fall ein zweites Fährschiff. Am Sonntag feierte die Atlanticoline als Generalunternehmer die Vorstellung des gerade angekommenen Schiffes. Zugleich wurde betont, daß die Fährverbindungen etwa 50% billiger sind, als die Flüge der SATA. Betont wurde auch, daß die Atlanticoline ohne Vorbehalte mit allen Tourismusunternehmen und der Hotellerie zusammen arbeiten möchte. Schwierigkeiten sehen die Betreiber lediglich bei den Zuständen in den Häfen. Es fehlt an Rampen und geeigneten Be- und Entlademöglichkeiten. SO wird das erste Anlegen der neuen Fähre in Praia auf Graciosa beispielsweise in jedem Fall für alle eine interessante Angelegenheit werden. Unterdessen macht die Ilha weiter Schlagzeilen: dem Betreiber Transmacor zufolge das Schiff ein defektes Bugstrahlruder und kann in nächster Zeit nicht eingesetzt werden. Das Bugstrahlruder ist zwar nicht zwingend erforderlich, ohne dessen Funktion sind die Anlagemanöver in den Häfen allerdings sehr schwierig. Da die nur im passieren kann muss die Fähre ans Festland. Seit Wochenbeginn fährt die Expresse Santorini nun befehlsweise den Fahrplan der Ilha Azul.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.