4,5 Tonnen Kokain auf den Azoren entdeckt

5. Juli 2007 | Von | Kategorie: Azoren

Dieser Fund war Millionen wert: auf einem vor westlichen Azoreninsel entdeckten Fahnder nun 4,5 Tonnen Kokain. Das Schiff stammte aus Lateinamerika. Die stammen offenbar aus Spanien, aus der Stadt Corunha. Sechs Besatzungsmitglieder an Bord wurden umgehend festgenommen. Sie stammen aus Venezuela, Kolumbien, Peru Korea. Zudem waren weitere 5 Spanier an Bord.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.