Immer mehr Verkehrstote

20. Dezember 2006 | Von | Kategorie: Azoren

Die der Verkehrstoten auf den Azoren ist seit 2001 um 70% gestiegen während die Zahlen landesweit um 23% zurück gingen. Von 1983 bis wurden auf dem Archipel 50.566 registriert. 19.404 wurden dabei verletzt und 637 Menschen starben. Zu schnelles Fahren ist die Hauptursache der tödlichen . Auf den gut ausgebauten Straßen mit zwei oder drei Fahrspuren passieren die meisten Unfälle. Sechs von 100 Unfallverursachern fliehen allerdings. Von 100 Zweiradfahrern waren der Statistik 23 Männer bzw. 11 Frauen bereits in einen verwickelt.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.