Mehr Betten für Graciosa

10. Juli 2006 | Von | Kategorie: Graciosa

(GRW) Graciosa soll ein neues Hotel bekommen. Inzwischen sind genaue Zahlen auf dem Tisch: bis 2008 soll sich die Bettenzahl auf der kleinen Insel von 83 auf 203 erhöhen. Das erste Hotel auf Graciosa soll rund 6 Mio Euro kosten. Momentan gibt es lediglich drei Residencials auf der Insel. Das neue Hotel soll mit drei Sternen gekürt werden. In zwei Jahren soll es fertig sein. Mit den 120 neuen Zimmern werden auch 30 Arbeitsplätze geschaffen. Um auch an der Infrasturktur Verbesserungen zu bringen werden rund 600.000 Euro in ein Besucherzentrum an der Furna do Enxofre investiert. Das Besucherzentrum wird ganz aus Glas über der Höhle errichtet.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.