Termiten kosten die Diözese 150.000 Euro

3. September 2004 | Von | Kategorie: Terceira

(TER) Die Balken in den Kirchhäusern, speziell im Seminario von Terceira haben es in sich. Auch Gottes hat die kleinen Krabbelgeister nicht zurückgehalten und so wird die Bekämpung der Termiten zusammen mit den Sanierungsarbeiten wohl rund 150.000 Euro . Die Arbeiten sind dem Priester des Seminarios Manuel Carlos notwendig. Das haben die Ingenieure bei einer genauen bestätigt. Die Termiten sind im ganzen Haus. Das Seminario hat drei Stockwerke und rund 1.500qm Fläche. Wird auf Dauer nichts gemacht, so Einsturzgefahr. Die Arbeiten sollen am Dachstuhl beginnen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.