Exotische Pflanzen und Tiere erobern die Azoren

21. Oktober 2004 | Von | Kategorie: Azoren

Exotische Pflanzen und Tiere sind auf den im Vormarsch und bedrohen sowohl die endemischen Pflanzen wie auch die einheimische . Diesen Alarm schlug nun Paulo Borges von der Universität von Azoren. Den Wissenschaftlern zufolge sind bereits Folgen an der de Santa Barbara auf Terceira feststellbar. Borges sind rund 30% der einheimischen Arten bedroht. Als weiteres Beispiel nennt Borges auch die , die in Angra in diesem Sommer für Aufregung sorgten. Sie sind erst im letzten halben Jahrhundert auf die Azoren gekommen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.