Fischfang auf den Azoren erleidet Einbruch

26. September 2012 | Von | Kategorie: Azoren

Die Fischerei auf den Azoren hat sich in den ersten acht Monaten 2012 nicht gelohnt. Die Fangmenge hat sich von Januar bis August deutlich verringert. Der erzielte Gewinn sank von 38,7 Mio Euro (2011) auf 30 Mio Euro (2012). Insgesamt ging die Fangmenge um 1.900 Tonnen auf 11.000 Tonnen zurück.

Schlagworte: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen