Flores und Corvo ohne Kommunikations-Anschlüsse

20. Februar 2012 | Von | Kategorie: Corvo, Flores

(FLW/COR) Die Inseln Flores und Corvo sind seit heutefrüh kommunikationstechnisch von der Außenwelt abgeschlossen. Sämtliche Telefonanschlüsse, Mobilfunkverbindungen sowie der Anschluss an die weite Welt des Internets sind abgeschnitten. Davon sind auch alle technischen Gerätschaften betroffen, die die dazugehörige Technik nutzen – allen voran die Bankautomaten. Das Problem war gegen 9 Uhr aufgetreten. Von der Telecom Portugal war bislang nur zu hören, dass ein Schaden aufgetreten sei. Was genau defekt ging und wie lange der Zustand anhält, wollte das Unternehmen zunächst nicht nennen. Beide Inseln verfügen bislang noch nicht über einen Anschluss an den azorischen Glasfaserring.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen