Firmengruppe Machado kauft Hotel Casino in Ponta Delgada komplett

21. Juni 2011 | Von | Kategorie: Sao Miguel

Seit rund zwei Jahren ist es ruhig auf der Baustelle des Hotel Casino in Ponta Delgada. Jetzt hat die Firmengruppe Machado seinem ehemaligen Partner Paim dessen 50 % Anteil abgekauft und ist nun mit 100 % der Kompletteigner der Anlage. Paim aus Terceira ist damit aus dem Rennen – Augusto Machado ist der momentane und vielleicht auch zukünftige Alleinbesitzer. Damit besteht Hoffnung, dass es wieder weiter geht und der Bau doch noch beendet werden kann. Zeitgleich wurde bekannt, dass das neue Einkaufszentrum Pero de Teive neu ausgerichtet und vorraussichtlich kleiner ausfallen wird.

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.