Verdegolf bekommt Finanzspritze vom Staat

7. Januar 2010 | Von | Kategorie: Sao Miguel

(SMI) Weil der Golfplatzbetreiber Verdegolf seine Löhne nicht mehr bezahlen kann, bekommt er nun eine Finanzspritze von der Regierung. Die soll 83.160 Euro überweisen, damit die 44 Arbeitsplätze auf Sao Miguel erhalten bleiben können.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Verdegolf bekommt Finanzspritze vom Staat"

  1. Jens sagt:

    Ja gut,man wird das Geld (Löhne) für den Bau des neuen Golfplatzes auf Santa Maria brauchen !?

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.