Dutzende Kaninchen auf Pico verendet

14. Februar 2005 | Von | Kategorie: Pico

(PIX) An den Folgen einer Viruserkrankung sind in den letzten Tagen auf Pico dutzende Kaninchen verendet. Das gab der Jagdpräsident nun bekannt. Schon in den letzten Wochen haben die Jäger erste Anzeichen erkannt. Die Gesundheitsbehörde hat nun einige Proben genommen, damit das ganze kein größeres Gesundheitsproblem wird. Die Jäger sind bis zum Abschluss der Untersuchungen dazu aufgerufen, auf die Kaninchenjagd gänzlich zu verzichten.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.