Leuchtturm von Capelinhos wird ausgebaut

31. August 2005 | Von | Kategorie: Faial

(HOR) Der seit den vulkanischen Aktivitäten an der Ponta dos Capelinhos (Faial) im Jahr 1958 halb verschüttete und stark angeschlagene Leuchtturm von Capelinhos wird zu einem Informationszentrum. Zwei Millionen Euro werden dafür bereit gestellt. In zwei Jahren spätestens will man mit den Arbeiten fertig sein. Capelinhos ist als regionales Naturdenkmal eingestuft und die gesamte Landspitze ist geschützt. Was heute ebenerdig begehbar ist war vor 50 Jahren noch der erste Stock des Leuchtturms. So hoch wurde damals die Asche aufgeschüttet. Die Landspitze ist eines der meistbesuchten Ziele auf Faial.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.