Jose Azevedo stirbt im Alter von 80 Jahren

20. November 2005 | Von | Kategorie: Faial

(HOR) Jahrzehntelang stand er hinter der Theke des Peter Cafe Sport in Horta auf Faial. Er war bei den Weltenseglern auf der ganzen Welt bekannt für seine Bar, seinen Gin-Tonic, seinen Service und seine Freundlichkeit. Vergangenen Samstag ging sein erfülltes Leben zu Ende. Jose Azevedo starb in seiner Heimatstadt Horta im Alter von 80 Jahren. Als vor rund 50 Jahren die ersten Yachten regelmässig in Horta festmachten war Jose Azevedo mit seinem Peter Cafe Sport zur Stelle. Er ruderte den tollkühnen Abenteurern in den kleinen Yachten ohne GPS und moderne Kommunikationsmittel im Hafen entgegen und begrüßte sie. Er war Ansprechpartner für alle. Bei ihm traf man sich zu später Stunde und in seiner Bar lagerten die Briefe bis zur Wiederkehr. Das Cafe ist von unzähligen Grüssen, Aufklebern, Fahnen, Wimpeln und Grüssen aus aller Welt geziert und über all die Jahre hinweg hat sich daraus für viele mehr als eine Freundschaft entwickelt. Jose Azevedo wurde am 18. Mai 1925 geboren. Von seinem Vater der vielen englischen und amerikanischern Kabelbetreiber vor Ort half lernte er eine Menge. Mit 16 Jahren arbeitete er bereits im Hafen. Vom Kapitän des Schiffs Lusitania bekam er seinen Spitznamen Peter ab, denn der Kapitän erkannte in Jose Azevedo eine große Ähnlichkeit mit seinem eigenen Sohn. Fortan hiess es nur noch „wir gehen zu Peter“ wenn man durch den Hafen schlenderte. Die ‚Newsweek‘ ehrte sein Werk 2003 indem das Magazin die Bar als eine der Besten weltweit prämierte. Von der portugiesischen Post erhielt er noch im vergangenen Jahr eine goldene Medaille verliehen, weil in seiner Bar viele Segler Post hinterliessen und weitergaben. Im Frühjahr erlitt Jose Azevedo einen Schlaganfall. Seitdem war er nur noch selten in seinem Cafe am Hafen zu sehen. Jose Azevedo wird eine Lücke hinterlassen die nicht zu füllen ist. Wir werden dein treues Lächeln hinter der Ladentheke vermissen. Adeus Jose !

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.