Neuer Schlachthof von Terceira startet im Dezember

16. August 2004 | Von | Kategorie: Terceira

(TER) Der neue große Schlachthof von Terceira ist vor der Fertigstellung und soll nun im September eröffnet werden. Der genaue Termin ist aber noch vom Terminkalender des Regionalpräsidenten abhängig. Damit wird zukünftig in Praia und nicht mehr in Angra geschlachtet. Der Neubau samt Einrichtung kostet rund 10Mio. Euro. Er ist auf modernstem Niveau und hat auch eine eigene Reinigungsanlage für das verbrauchte Wasser. Die zukünftigen Nutzer bezeichnen ihn als einen wichtigen und wesentlichen Schritt der Qualitätssicherung in der Fleischproduktion. Im Moment wird noch 90% des Fleisches als lebendes Rind verkauft. Das könnte sich zukünftig ändern. Auf Terceira leben rund 2000 Bauern von der Landwirtschaft. Die Hälfte davon baut auf Fleischwirtschaft.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.