‚Deutschland‘ zu Gast in Praia

21. September 2004 | Von | Kategorie: Terceira

(TER) Der Kreuzfahrtdampfer ‚Deutschland‘ hat in Praia da Vitoria Halt gemacht. An Bord waren 408 Fahrgäste und 256 Mannschaftsmitglieder. Um 8 Uhr konnten sie gestern von Bord gehen. Fünf Stunden hatte die größtenteils deutsche Touristenhorde Zeit, die Innenstädte von Praia und Angra anzusehen. Fast alle Taxis der Insel konnten sich an diesem Tag einen lukrativen Auftrag angeln. Die ‚Deutschland‘ ist rund 175m lang und wiegt 22.400t. Gegen 13 Uhr legte das Schiff wieder in Richtung Saint John (Kanada) ab. Dieses Jahr waren schon sechs Kreuzfahrtschiffe in Praia. Am 16. Oktober wird die ‚Bremen‘ anlanden.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.