aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Furnas do Enxofre
die Schwefelquellen  

Die Schwefelquellen Furnas do Enxofre liegen im Zentrum der Insel Terceira auf ca. 600 m Höhe und sind als regionales Naturdenkmal geschützt.
Hier steigen heiße Schwefeldämpfe aus zahlreichen Quellen und Fumarolen dampfend auf. Der ständige Gasaustritt hat die Umgebung eindrucksvoll verändert, so daß fast nur noch Moose um die Austrittslöcher zu finden sind.
Von weitem könnte man im Morgengrauen meinen, der Buschwald brennt. Ein hölzerner Steg führt auf einem 15minütigem Rundweg sicher um das Gebiet der Fumarolen, vorbei an mehreren Infotafeln.

Je früher am Morgen man kommt, desto eindrucksvoller zeigt sich das Naturschauspiel. Bei entsprechender Witterung kann der Effekt allerdings auch höchst unbefriedigend ausfallen, so dass schlichtweg nichts zu sehen ist.
Bei übermäßigem Gasaustritt sollte man von dem Rundweg absehen.

Anzeige:

 
Anzeigen:






Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren