aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Doze Ribeiras
.  
Doze Ribeiras
Doze Ribeiras mit seinen ca. 1.000 Einwohnern liegt an der Westküste von Terceira.

1684 trennte man sich vom Nachbarort Serreta und ist seither eine eigenständige Gemeinde.

Im Jahr 1526 wurde die erste einfache Kirche Igreja de Sao Jorge errichtet. Sie wurde bei einem heftigern Unwetter zusammen mit vielen anderen Gebäuden 1893 zerstört. Der Grundstein der heutigen Kirche Igreja das Doze Ribeiras wurde am 17. Mai 1896 gelegt. Geweiht wurde sie am 27. August 1899. Die Kirche steht an derselben Stelle wie ihre viel kleinere Vorgängerin.

Am Largo da Igreja liegt auch der freistehende Imperio das Doze Ribeiras. Er wurde 1891 erbaut.

Das typische Landleben präsentiert die Casa Rural das Doze Ribeiras. Das Gebäude ist auch der Sitz der Grupo Folclorico das Doze Ribeiras. Seit Dezember 1986 haben deren Mitglieder an der Wiederherstellung gearbeitet. Neben dem Gebäude steht eine alte Windmühle.

Oberhalb von Doze Ribeiras liegt am Fuß des Vulkans Santa Barbara ganz in der Nähe des Abzweigs auf das Vulkanmassiv der Aussichtspunkt Miradouro das Doze Ribeiras. Vom 517m hohen Cerrado das Sete aus überblickt man hier die Südwestküste mit den vielen kleinen Feldern und Weiden. Bei klarem Wetter sieht man die Inseln Sao Jorge und Pico.


Hotels und Adressen:

Privatzimmer:

AVELINA DE FATIMA M.N. PARROT
Cabo das Casas, 24
9700 Doze Ribeiras
Tel: 00351 295 906564
3 Zimmer, 6 Betten

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren