aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Carnaval na Terceira
die Karnevalsfeiern von Terceira  

Karneval gibt es weltweit und auch auf Terceira feiert man alljährlich. Dabei wird zu den Dancas e Bailinhos de Carnaval kräftig getanzt. Es ist eine Art öffentliches Volkstheater.

Vier Tage lang wird von Samstag bis zum Faschingsdienstag gefeiert. Zu dieser Zeit sind vermutlich die meisten Menschen auf den Strassen unterwegs.

Charakteristisch sind die Tänze zur Karnevalszeit: Espada, Pandeiro, Bailinho und Comedia. Die Tänze greifen damit verschiedenen Themen auf. Die Tänzergruppe von typischerweise 16 Personen in zwei Reihen wird jeweils vom Meister angeführt. Daneben spielt eine Musikgruppe auf.
Die Tänze sind dreigeteilt: die Begrüßung durch den Tanzmeister, das Hauptthema mit mehreren Themen und Strophen und die Verabschiedung. Die Themen sind meist etwas gesellschaftskritisch.

Von den Urspüngen dieser Tradition ist nur wenig bekannt. Aber schon im 16. Jahrhundert gab es Tänze auf der Praca Velha in Angra. Wahrscheinlich war man in dieser frühen Zeit der Besiedlung von den Gewändern aus Afrika und dem Orient so sehr angetan.

Zur Karnevalszeit gehört auch die Tourada dos Estudantes am Sonntagnachmittag.

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren